All for Joomla All for Webmasters
Europa

Exporte: Fabio Hofer verlässt Ambri nach dieser Saison!

Tapetenwechsel für Fabio Hofer. Der 28-jährige Teamstürmer wir d damit Saisonende Ambri verlassen und sich dem EHC Biel anschließen.

Im Sommer 2018 wechselte Hofer nach vier Jahren in Linz, wo er zum Publikumsliebling avancierte in die Schweiz. 31 Punkte aus 54 Spielen landeten auf seinem Konto, heuer schrieb er in bislang fünf NLA-Einsätzen noch nicht an.

Der gebürtige Lustenauer, der in der Schweiz nicht als Ausländer zählt, wird nach dieser Saison seine Zelte bei Ambri abbrechen und innerhalb der Schweiz wechseln.

Wie der EHC Biel bekannt gab, unterschrieb Hofer einen Zweijahresvertrag bis April 2022. Dort wird er dann auf Stefan Ulmer und Peter Schneider treffen, die ebenfalls in Biel aktiv sind.

Der Bieler GM Martin Steinegger dazu: „Fabio Hofer ist ein spielstarker Flügelstürmer. Er liest das Spiel sehr genau und versteht es seine Mitspieler entsprechend einzusetzen. Im Powerplay erkennt Fabio das freie Eis und reagiert instinktiv auf sich eröffnende Möglichkeiten“.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!