All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Bitter: Neo-Laibach-Scorer beendet überraschend und mit 27 Jahren seine Karriere!

Am 12.Jänner, verpflichteten die Drachen aus Laibach einen neuen kanadischen Stürmer. Drei Wochen später beendete Francis Beauvillier jedoch mit nur 27 Jahren unerwartet seine Karriere…

Letzte Saison scorte er in der slowakischen Liga für DVTK Jegesmedvek in 51insätzen 18 Treffer und 26 Assist. Für die laufende Saison bekam er aber keinem Vertrag mehr beim ungarischen Vertreter.

Am 12.Jänner stellte Olimpija Ljubljana den Kanadier als Neuzugang vor. Der großgewachsene Stürmer traf gleich bei seinem Debüt am 19.Jänner gegen Lustenau und lieferte zudem einen Assist. Gestern bestritt er seine vierte und letzte Partie für die Laibacher, denn nun verkündete er sein Karriereende.

Beauvillier entschied sich ins Jugendcoaching einzusteigen und erhielt dabei ein lukratives Angebot aus Kanada das er nicht ablehnen konnte. Laibach wollte ihm dbzgl. keine Steine in den Weg legen und willigte einer Vertragsauflösung ein.

„Natürlich bleibe ich dem Hockey verbunden, aber nicht als Profispieler. Ich möchte mich bei meinen Teamkollegen in Laibach bedanken, dass sie mich so gut aufgenommen haben und mir geholfen haben, mich im Team schnell einzugewöhnen. Mein besonderer Dank gilt auch der Klubführung vor Allem für das Verständnis“, so Beauvillier.

Dieser ist auch überzeugt davon, dass der Verein nächste Saison in der ICEHL spielen wird und meint: „Ich glaube Olimpija ist auf dem richtigen Weg, sie haben tolle Spieler und ein tolles Team. Ich bin sicher, dass sie nächste Saison eine Liga höher spielen werden“, so der Kanadier, der am Freitag nach Kanada zurückkehrt.

Pic: Facebook.com/HKOlimpija

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!