All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Die Saison soll im Oktober starten!

Der Saisonstart in der neuen ICEHL ist mit 25.September fixiert, von der AlpsHL hörte man bislang wenig bis gar nichts. Nun soll geklärt sein, dass der Saisonstart am 8.Oktober erfolgen soll.

Seitdem endgültig geklärt ist wer an der neuen Spielzeit in der Alps Hockey League teilnimmt, ist es recht ruhig geworden. Von offizieller Seite hörte man keine Details über die Planung bzgl. Saisonstart, Modus, etc.

Sportnews.bz hat nun in Erfahrung gebracht, dass der Saisonstart am 8.Oktober erfolgen soll, also zwei Wochen nachdem die ICEHL in die Saison geht.

Auch bzgl. des Modus soll es Gewissheit geben. Zu Beginn der Saison soll vorwiegend regional gespielt werden und die Reisen auf ein Minimum reduziert. Erst später soll es wieder regelmäßig länderübergreifende Duelle geben.

Wie dies im Detail aussieht ist noch unklar. Klar soll jedoch bereits sein, dass es 36 Runden im Grunddurchgang geben wird und der Meister Ende April feststehen soll.

Alles natürlich in Abhängigkeit der weiteren Corona-Entwicklungen. Genauso ist davon die Öffnung der Tribünen abhängig. Ein wichtiger Faktor, denn in der AlpsHL sind Zusehereinnahmen eine extrem wichtige Einnahmequelle auf die man auf Dauer nicht verzichten kann.

Pic: VEU Feldkirch

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!