All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Nächste Vertragsverlängerung bei Zell am See!

Der Salzburger Daniel Vojta wird auch in der kommenden Saison das blau-gelbe Trikot der Zeller Eisbären überstreifen, er verlängert seinen Kontrakt bis Sommer 2022.

Vojta durchlief die Red Bull Eishockey Akademie in Salzburg, ehe er sich mit 19 Jahren, zur Saison 2017/18 der Organisation der VEU Feldkirch anschloss, für die er 13-mal am Eis stand.

Nach einem Jahr in der Monfortstadt führte sein Weg weiter ins Tiroler Unterland. Für die Kitzbühler Adler absolvierte Vojta 36 Partien in der Alps Hockey League, ehe er zur Saison 2019/20 in den Pinzgau wechselte.

In seiner Premierensaison für die Zeller Eisbären kam Daniel auf 41 Alps Hockey League Spiele, in denen ihm 3 Torvorlagen gelangen. Im letzten Jahr ging „Vojts“ den Schritt in die AHC Division 1 mit, um heuer gestärkt in die Alps Hockey League zurückzukehren.

Vojta wird wie gewohnt das Trikot mit der Rückennummer #55 überstreifen!

Vorläufiger Kader EK Zeller Eisbären:

Tor:
#31 Matthias Tschrepitsch
#36 Dominik Frank
#92 Manuel Schößwendter

Verteidiger:
#49 Jürgen Tschernutter
#55 Daniel Vojta

Stürmer:
#29 Philip Putnik

Trainer:
Headcoach Jaka Avgustincic
Assistant Coach Peter Dilsky & Christoph Frank

www.ek-zellereisbaeren.at

To Top
error: Content is protected !!