CHL

CHL: Kasper und Rögle fertigen Fehervar ab!

Auch im dritten CHL-Gruppenspiel gab es für Hydro Fehervar AV19 nichts zu holen. Bei Rögle BK, dem amtierenden CHL-Champ setzte es eine deutliche 1:7 Niederlage.

Die Schweden stellten bereits im ersten Drittel die Weichen auf Sieg. nach zwölf Minuten lag das Team aus Ängelholm mit 3:0 in Front. Marco Kasper assistierte beim 2:0 durch Ludwig Larsson und erzielte das 3:0 selbst. Den Ehrentreffer für die Ungarn erzielte Andrew Sarauer in Minute 16.

Insgesamt fünf Rögle-Cracks sammelten zwei Scorerpunkte ein und führten den SHL-Club zum dritten Sieg im dritten Gruppenspiel. Marco Kasper hält nach drei CHL-Spielen bei vier Scorerpunkten. Für die Magyaren war es die bereits dritte Nullnummer – am Samstag wartet die Auswärtspartie beim Schweizer Topclub ZSC Zürich Lions.

hockey-news.info , Bild: Screenshot_YouTube

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!