All for Joomla All for Webmasters
CHL

CHL: Salzburg siegt zum Auftakt klar!

Der EC Red Bull Salzburg hat am ersten Spieltag der Champions Hockey League einen klaren 5:2-Auswärtsieg bei den Cardiff Devils (GBR) gefeiert. Die Salzburger lagen bereits nach 24 Minuten mit 4:0 voran.

Der EC Red Bull Salzburg hat zum Auftakt der Champions Hockey League einen klaren Sieg gefeiert. Der Vizemeister der Erste Bank Eishockey Liga gewann auswärts bei den Cardiff Devils mit 5:2. Dominique Heinrich eröffnete die Partie für Salzburg mit einem Doppelpack, John Hughes erhöhte noch im ersten Drittel zur klaren 3:0-Führung.

Michael Schiechl legte zum Start des Mitteldrittels ein weiteres Tor nach und gab dem Spielverlauf wohl die entscheidende Richtung vor. Die Gastgeber konnten zwar in den zweiten zwanzig Minuten noch zwei Tore aufholen, verzweifelten aber meist am großartigen Lukas Herzog, der sein Debüt im Tor der Salzburger feierte.

Den Schlusspunkt in der Partie setzten dann aber wieder die Salzburger: Martin Stajnoch traf mit einem knallharten Blue-liner zum 5:2-Endstand. Bereits am Samstag steht für die Red Bulls das zweite CHL-Spiel an. Sie treten erneut auswärts an und treffen auf die Växjö Lakers (SWE).

Cardiff Devils – EC Red Bull Salzburg 2:5 (0:3, 2:1, 0:1) 
Tore: Heinrich (11., 13.), Hughes (16.), Schiechl (25.), Stajnoch (57.)

www.erstebankliga.at, (Pic: Red Bull Salzburg)

To Top
error: Content is protected !!