All for Joomla All for Webmasters
Augsburger Panther

DEL: David Kickert und Layne Viveiros Matchwinner bei Augsburg-Sieg!

In einem zweiten DEL-Einsatz gelang David Kickert beim 4:2 über die Kölner Haie der erste Sieg. Neben Kickert trug aber auch Layne Viveiros einiges zum Erfolg bei –er erzielte den Gamewinner!

Nach einem torlosen ersten Abschnitt legten beide Teams erst nach der Pause mit dem Toreschießen los. In der 21. Minute erzielte Thomas Jordan Trevelyan den ersten Treffer der Partie und brachte die Augsburger Panther in Führung. Davon beflügelt kontrollierten die Gastgeber die nächsten Minuten und Thomas Holzmann (28.) erhöhte in Überzahl auf 2:0.

Das war eine Art Weckruf für die Kölner Haie. Marcel Barinka (28.) verkürzte, ehe Landon Ferraro (30.) nur 128 Sekunden später auf 2:2 stellte. Im Anschluss gaben die Haie durch zwei Strafen wieder die Kontrolle ab, auch wenn sie durch gutes Penaltykilling das Unentschieden hielten.

Die Augsburger erholten sich dadurch aber vom Doppelschlag der Gäste und Layne Viveiros (38.) brachte einen Abpraller zur erneuten Pantherführung im Tor unter. Im Schlussabschnitt konnten die Kölner Haie nicht mehr entscheidend zurückkommen und Spencer Abbott (53.) traf für die Fuggerstädter zum 4:2-Endstand.

David Kickert zeigte in seinem zweiten Spiel für die Panther eine starke Partie, kam auf 23 Saves und eine Fangquote von 92%. Für Layne Viveiros war es im achten Spiel seine erste Treffer und dazu gleich der Gamewinner.

Pic: https://www.facebook.com/aev.panther

To Top
error: Content is protected !!