All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: Krefeld Pinguine holen weiteren DEL-erfahrenen Stürmer!

Die Krefeld Pinguine rüsten sich für den Saison-Endspurt mit einem weiteren DEL- erfahrenen Stürmer. Der gebürtige US-Amerikaner Mike Hoeffel wechselt an die Westparkstraße und soll die Offensive verstärken. Der Angreifer stand zuletzt bei den Iserlohn Roosters unter Vertrag.

Geschäftsführer Sergey Saveljev: „Mike Hoeffel ist ein guter Spieler, der flexibel auf den Flügeln eingesetzt werden kann und auf beiden Seiten des Eises alles gibt. Er hat Erfahrung mit den Special Teams und kann daher zusätzlich im Powerplay und in Unterzahl spielen. Nach seiner Verletzung ist er nun wieder einsatzbereit und wir haben die Chance ergriffen, uns mit ihm im Angriff für den Rest der Saison zu verstärken.“

Der 32-jährige Linksschütze besitzt einen deutschen Pass und stand in der vergangenen Saison bei den Iserlohn Roosters unter Vertrag, kam aufgrund einer Hüftoperation jedoch nicht zum Einsatz. In seiner ersten Saison in Iserlohn im Jahr zuvor stand Hoeffel 33-mal auf dem Eis und erzielte neun Punkte (fünf Tore, vier Vorlagen). 2007 in der zweiten Runde an insgesamt 57. Position von den New Jersey Devils gedraftet, sammelte der Stürmer vor seiner Zeit in Europa Erfahrung in der AHL bei den Albany Devils und Springfield Falcons.

Über die Starvanger Oilers, mit denen Hoffel 2016 norwegischer Meister wurde, strandete er in der Saison 2016/17 zuerst bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL 2 und noch während der laufenden Saison an der Nordsee bei den Fischtown Pinguins. Dort verbrachte er zwei weitere volle Spielzeiten, die seine DEL-Statistik mit insgesamt 177 Einsätzen und 63 Punkten (32 Tore, 31 Vorlagen) komplettieren. Hoeffel trifft am Freitag in Krefeld ein.

www.del.org, Photo: GEPA pictures/ DEL Photo-Sharing

bet365
To Top
error: Content is protected !!