All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Die „Energie Steiermark Trophy“ der 99ers bringt wieder Spitzeneishockey nach Graz!

Nach der erfolgreichen Erstauflage der Energie Steiermark Trophy im Vorjahr können die Graz99ers auch in diesem Jahr internationales Spitzeneishockey im Merkur Eisstadion bieten – mit zwei alten Bekannten!

Unser erster Gast am 7. Und 8. September ist der HC Sparta Prag aus der tschechischen Extraliga. Einer, der auch schon im Vorjahr an der Energie Steiermark Trophy teilgenommen hat, ist der Trainer der tschechischen Mannschaft. Uwe Krupp konnte in der Saison 2017/18 mit den Eisbären Berlin sowohl bei der Energie Steiermark Trophy als auch in der DEL den zweiten Platz erreichen und sucht jetzt in Prag eine neue Herausforderung. Der HC Sparta Prag wurde 1903 gegründet und war bisher 4 mal tschechoslowakischer Meister und 4 maliger tschechischer Meister. Der HC Sparta Praha war in der Saison 2016/17 Finalist in der Champions Hockey League wo man im Finale gegen Frölunda HC Göteborg mit 4:3 n.V. verlor. Darüber hinaus konnte zweimal der prestigeträchtige Spengler Cup gewonnen werden. Die Graz99ers werden am 7. September um 19:30 gegen den HC Sparta Prag antreten.

Mit dem HK Nitra kommt der zweite „alte Bekannte“ zurück zur Energie Steiermark Trophy. Die Mannschaft aus Nitra mit einem der großartigsten Fanclubs den wir bis jetzt im Merkur Eisstadion begrüßen durften wird auch heuer wieder nach Graz reisen und für tolles Eishockey und super Stimmung sorgen. In der letzten Saison konnte man den Grunddurchgang auf Platz 1 abschließen und schied dann jedoch im Semifinale aus.

Das dritte Team sind die SC Rapperswil-Jena Lakers dem diesjährigen Aufsteiger in die erste Schweizer Liga. Die Lakers konnten sich im entscheidenden siebten Spiel gegen den EHC Kloten mit 2:1 durchsetzen und so den Wiederaufstieg in die National League fixieren. Im Februar 2018 konnte sich die SC Rapperswil-Jona Lakers im Finale des Schweizer Cups gegen den HC Davos als erst zweiter Nationalliga B Verein mit 4:3 durchsetzen und den Cup gewinnen.

Einen der Spieler von Rapperswil kennt unser Coach Doug Mason ganz besonders gut. Sein Sohn Steve spielt seit der Saison 2015/16 in der Schweiz und so könnte es Anfang September zum Vater-Sohn Duell in Graz kommen.

Tickets gibt es bei oeticket.at. Die Tickets gibt es ab € 9,- pro Turniertag.

Freitag, 7. September 2018
16:00 Uhr: HK Nitra vs. SC Rapperswil-Jona Lakers
19:15 Uhr: Graz99ers vs HC Sparta Prag

Samstag, 8. September 2018
16:00 Uhr: Spiel um Platz 3
19:15 Uhr: Finale

www.99ers.at

To Top
error: Content is protected !!