All for Joomla All for Webmasters
DEL 2 Teams

EBEL: Drei österreichische EBEL-Teams jagen US-Scorer!

Einen Dreikampf gibt es um einen Amerikaner der seit drei Jahren die DEL2 zerbombt. Der 28-jährige Center C.J. Stretch soll im Fokus der Dornbirn Bulldogs, der Graz99ers und des VSV stehen. Ein Wechsel in die EBEL scheint klar, doch die Frage ist noch: Wohin?

C.J. Stretch schaffte es nach seiner Juniorenzeit über die ECHL in die AHL, absolvierte in der zweithöchsten nordamerikanischen Spielklasse 208 Spiele, in denen er für Houston, Oklahoma und Bridgeport 92 Scorerpunkte sammelte.

 

2015 dann der erstmalige Sprung nach Europa, er unterschrieb bei den Starbulls Rosenheim in der DEL2 und avancierte mit 62 Punkten aus 58 Spielen gleich zum Tospcorer im Grunddurchgang der Rosenheimer. Doch nach nur einer Spielzeit zog er ligaintern weiter und unterschrieb bei den Frankfurt Lions. In der deutschen Metropole schlug er voll ein du trug mit 76 Scorerpunkten aus 66 Spielen wesentlich zum Meistertitel der Lions 2017 bei.

 

Auch in der abgelaufenen Saison unterstrich er seien Scorerqualitäten, kam sogar auf 80 Scorerpukte (35 Tore & 45 Assists), stellte damit eine neue persönliche Bestmarke in seiner Profikarriere auf. Doch nun ist seine Zeit in Frankfurt abgelaufen, wie die Lions gestern offiziell bestätigten. Die Hessen berichten von einem lukrativen Angebot eines ausländischen Erstligisten das er annehmen wird und deshalb seinen Abschied verkündete.

Tatsächlich ist dieses Angebot aus der EBEL und es gab sogar einige. Dornbirn, Graz und Villach sind oder waren die drei Teams die an ihm dran waren. Wer das Rennen gemacht hat, wird wohl demnächst veröffentlicht.

(Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top
error: Content is protected !!