All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

EBEL: Laibach-Einstieg wird immer mehr zum Thema!

Liga-Insider Bernd Freimüller brachte die Sache am Wochenende zum Rollen (wir berichteten), nun nimmt sie langsam Fahrt auf. Denn mittlerweile gab auch Liga-Geschäftsführer Christian Feichtinger bekannt, dass man mit Laibach bzgl. eines Einstiegs zur neuen Saison in Kontakt stehe.

Durch den Ausstieg von Znaim hat die Liga, unter der Voraussetzung dass man sich in Linz einigt, dasselbe Problem wie vor einem Jahr: Eine 11er-Liga, die niemand will. Doch heuer möchte man nichts unversucht lassen um dies zu vermeiden.

Der Notplan soll Laibach sein. Die Slowenen haben eine mehrjährige Konsolidierungsphase hinter sich, befinden sich sowohl sportlich, als auch wirtschaftlich wieder im Soll und auch die Stadt steht hinter dem Verein. Auch die Spielstätte, der Tivoli, wurde weitreichend saniert.

Nun gibt Liga-Manager Christian Feichtinger gegenüber der „Kronen Zeitung“ zu, dass man mit Laibach konkret im Gespräch sei. „Unser Bestreben ist es mit zwölf Teams in die Saison zu starten und die Slowenen wollen zurück in die Liga.“

Feichtinger stellt aber auch klar dass die allgemein gültigen Auflagen zu erfüllen seien: „Wir wollen das nicht um jeden Preis erreichen“. Nun entscheiden die aktuellen Teams der Liga ob Laibach konkretes Thema wird. Dafür braucht es eine Zwei Drittel-Mehrheit.

Laibach, das bereits von 2007-2017 in der EBEL war, feierte 2008 mit dem Finaleinzug den größten Erfolg der EBEL-Geschichte. Danach qualifizierte man sich in neun Versuchen nur noch zwei weitere male für die Playoffs.

Nach dem Konkurs 2017 ist nun HK Olimpija Ljubljana der Name des Vereins, der seit damals an der AlpsHL teilnimmt und das sehr erfolgreich. In der ersten Saison scheiterte man noch im Viertelfinale, in der Folgesaison 2018/19 wurde man Meister und in der abgelaufenen, abgebrochenen Spielzeit beendete man den Grunddurchgang auf Rang 4.

Ob man bald wieder in die EBEL zurückkehrt werden wohl die nächsten Wochen zeigen.

Pic: Eva Brili Grebenar

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!