All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

EBEL: Matt MacKenzie kehrt in die Liga zurück!

Er stand 2018/19 beim HC Bozen unter Vertrag und kehrt nun in die EBEL zurück: Die Rede ist von Defender Matt MacKenzie.

Der 28-jährige Kanadier durchlief die Western Hockey League und debütierte 2011 in der AHL. Daraufhin tingelte er s9eben Jahre zwischen AHL und ECHL hin und her.

2018 holte ihn Bozen erstmals nach Europa und MacKenzie war ein guter Griff. Der Defender kam in 46 Saisoneinsätzen auf sieben Treffer und elf Assists. Jedoch wanderte er nach nur einer Spielzeit wieder ab und wechselte nach Bad Tölz in die DEL2. Dort kam er in 52 Einsätzen auf acht Treffer und 51 Vorlagen.

Nun wird der ehemalige Drittrundendraftpick der Buffalo Sabres wieder in die EBEL zurückkehren. Dies gab der stets gut unterrichtete Insider Bernd Freimüller per Twitter bekannt.

MacKenzie sei ein Beispiel eines bereits vor dem Transferstopp fixierten Signings und wird wohl bald bekannt gegeben. Darüber wo er somit unterschrieben hat darf momentan also noch spekuliert werden.

Credit: PSR/HCB / Vanna Antonello

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!