All for Joomla All for Webmasters
Europa

Exportcheck-Europa: Denise Altmann feiert Vizemeistertitel / Haudum im SHL Semifinale / Komarek in „Do or Die“-Spiel um Verbleib in der SHL

Der wöchentliche Blick auf das Eishockeygeschehen rund um die österreichischen Legionäre in diversen Ligen Europas. Einsätze unserer Legionäre gibt es nur mehr in Schweden und Tschechien.

SCHWEDEN
Denise Altmann darf sich über den Vizemeistertitel der schwedischen SDHL freuen. In Spiel drei der „Best-Of-Three“-Serie mussten Altmann und Co aber eine empflindliche 5:1 Niederlage gegen die Dauerrivalinnen aus Lulea hinnehmen. Mit 51 Punkten im Grnddruchgang und 4 Punkten im Playoff erreichte die Wienerin genau einen Punkt weniger als in der Vorsaison. Teamintern liegt sie damit auf Platz 2 der Scorerwertung hinter Schweizerin Lara Stadler die insg. 70 Punkte für sich verbuchen konnte. 

Lukas Haudum ist mit den Malmö Redhawks ins Semifinale der höchsten schwedischen Liga aufgestiegen. Und der 20-jährige Linzer kommt in den Playoffs so richtig in Fahrt. Vier Scorerpunkte konnte Haudum bereit verbuchen. Nachdem der ÖEHV-Nachwuchscrack in den letzten beiden Spielen des Viertelfinales gegen die Frölunda Indians punkten konnte gelang ihm auch in Spiel 1 des Semifinales gegen die Växjö Lakers ein Assist. Doch in der Serie liegen die Redhawks mit 2:0 in Rückstand. Växjö gewann Spiel 1 zu Hause mit 3:2, und danach auswärts mit 0:3. 

Konstantin Komarek muss mit Karlskrona in das alles entscheidende Spiel 7 in der Relegation um den Verbleib in der SHL. Dieses Spiel findet am morgigen Freitag statt. Hoffentlich hilft Komarek und Co. ein Blick in die Statistik dieses Duells, denn jedes Team konnte je zwei der drei Siege in der Serie in Auswärtsspielen feiern. Komarek selber gab im Kampf um den Klassenerhalt 2 Assists, hält allerdings auch bei einer „-4“.

TSCHECHIEN
Florian Iberer liegt mit dem HC Litvinov auf Platz in der Relegationstabelle für einen Platz in der ersten tschechischen Liga. Aber nur knapp einen Punkt hinter Verfolger Karlsbad. Iberer trug seinen Beitrag mit guten Leistungen in der Defensive bei und gab auch einen Assist in den Relegationsspielen. Zwei Spiele stehen noch am Programm um in der Extraliga verbleiben zu dürfen. 

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!