All for Joomla All for Webmasters
Schweiz

Exporte: Starkbaum und Obrist mit ersten Sieg im ersten Saisonspiel

Siegreicher Start des EHC Kloten in die Swiss League auswärts gegen den EHC Winterthur. Sie gewinnen die Partie mit 3:1 vor einer Kulisse von 2496 (ausverkauft) Zuschauern gegen ihr letztjähriges Partnerteam Winterthur. Julian Mettler, Ryan MacMurchy und Patrick Obrist erzielten die drei Treffer in den ersten 30 Spielminuten. Luca Homberger verkürzte in der 33. Minute auf ein 1:3 und vermieste Klotens neo Keeper und österreichischen Nationalgoalie Bernhard Starkbaum den ersten Shutout

Vor der Partie wurde Adi Wichser vor einer tollen Kulisse in der Zielbau-Arena für seine Verdienste geehrt und noch niemand wusste wie das Spiel des EHCW gegen den ehemaligen Partner Kloten ausgehen würde. Natürlich konnte sich Kloten im Schweizer-Cup-Spiel gegen den SC Rheintal mit 13 Toren warmschiessen, was aber kein richtiger Gradmesser war. So drückte der EHC Kloten bereits von Beginn weg aufs Gas und es dauerte nicht lange, bis ihnen der erste Treffer in der Swiss League gelang. Julian Mettler (Jahrgang 2000), der jüngste Spieler im Klotener Kader gelang der Treffer zur 0:1 Führung der Flughafenstädter. Danach erfolgte ein attraktives Hockey jedoch ohne wirklich zwingende Chancen. Eine Bankstrafe gegen Allevi lenkte das Spiel für den EHC Kloten in die richtige Bahn. Der Kanadier Ryan McMurchy nutzte die Überzahl zum 0:2 für die Gäste.

Das zweite Drittel nahm einen ähnlichen Verlauf. Winterthur bemühte sich redlich für einen Anschlusstreffer, jedoch ohne Erfolg. Bei Spielmitte war es Patrick Obrist, welcher das 0:3 für den EHC Kloten markierte. Erst nach diesem 3.Treffer zeigten die Winterthurer Reaktion, zeigten sich kämpferischer und Luca Homberger gelang es zwei Minuten später den Anschluss zum 1:3 zu erzielen. Dennoch erwies sich der 3-Tore Rückstand für die Gastgeber als eine zu grosse Hürde, daher gelang es ihnen nicht mehr für mehr Torgefahr zu sorgen. Mit dem Sieg holt der EHC Kloten in seinem ersten Swiss League-Spiel die ersten Punkte.

Winterthur – EHC Kloten 1:3 (0-2 1-1 0-0)
Tore: 03:52 Mettler Julian (Wetli ) 0:1, 18:48 McMurchy (Sutter F. PP) 0:2,
30:01 Patrick Obrist 0:3, 32:36 Homnerger Luca (Wieser Tim) 1:3

To Top
error: Content is protected !!