All for Joomla All for Webmasters
Europa

Exporte: Supertalent Rossi trifft bei 1:12 Pleite

Für die GCK Lions beliebt die aktuelle NLB-Saison ein Wechselbad der Gefühle. Das Ausbildungsteam der ZSC Lions musste bei der gestrigen 1:12 Pleite bei Ajoie nicht zum ersten Mal ein Dutzend Gegentreffer hinnehmen. Positiv: Austro-Talent Marco Rossi erzielte seinen dritten Saisontreffer.

Marco Rossi absolviert heuer seine wohl letzte Saison in der U20 Nachwuchsliga für die GCK Lions, wo er bisher 39 Punkte aus 28 Spielen sammelte. Das 16-jährige Supertalent spielt aber bereits parallel in der Swiss League, der zweiten Schweizer Spielklasse für die GCK Lions, die als Ausbildungsteam der ZSC Lions dienen.

Im gestrigen 45.Saisonspiel der Lions durfte Rossi zum 16.Mal ran und spielte in der zweiten Angriffsreihe. Der Tabellenneunte der Elferliga war gegen den Dritten, dem HC Ajoie ohne jegliche Chance und musste sich mit 1:12 geschlagen geben.

Den Ehrentreffer für die Gäste, die bereits die zweite Niederlage der Saison mit einem Dutzend Gegentreffern einstecken mussten, erzielte Marco Rossi in der 51.Spielmintue, der damit nun bei drei Treffern und einer Vorlage hält.

To Top
error: Content is protected !!