All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

ICEHL: 160-facher EBEL-Defender beendet seine Karriere!

Er bestritt über 160 EBEL-Spiele für Zagreb und Fehervar und beendet nun seine aktive Karriere. Der 39-jährige Harri Tikkanen gab dies heute bekannt.

Beinahe seine gesamte Karriere verbrachte Harri Tikkanen in seiner finnischen Heimat und war auch Teil des U20-Weltmeisterschaftsteams 2001, das damals Silber holte.

985 Spiele bestritt er in der Liiga und lief dabei für vier verscheiden Teams auf. Zwischen 1999 und 2017 kam er dabei auf 68 Tore und 189 Assists.

2017 verließ er dann erstmals seine Heimat und wechselte zu Medvescak Zagreb. Für die Kroaten bestritt er 57 EBEL-Spiele, kam dabei auf zwei Treffer und 20 Assists.

2018 wechselte Tikkanen zu Fehervar und absolvierte die letzten beiden Spielzeiten für die Magyaren. In 108 Spielen gelangen ihm weitere 13 Treffer und 28 Vorlagen.

Nun gab der mittlerweile 39-jährige sein Karriereende bekannt. Wir wünschen alles Gute für das Leben nach der aktiven Karriere!

Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!