ICEHL

ICEHL: Asiago präsentiert neuen Head-Coach!

Nach mehr als zwei Jahren trennte sich Asiago von Head Coach Tom Barrasso und war somit auf der Suche nach einem neuen Trainer. Nun präsentieren die Italiener den neuen Mann hinter der Bande und dieser weist eine durchaus interessante Vita auf.

Nach einer enttäuschenden Saison von Asiago, die mit dem zwölften und damit vorletzten Platz schon früh endete, war man auf der Suche nach einem neuen Trainer. Hier ist man nun fündig geworden und präsentiert mit Ron Fogarty einen äußerst interessanten Mann.

Fogarty wurde in Sarnia, Ontario geboren, spielte in seiner Jugend auch am College, beendete dann aber seine Karriere. Mit nur 24 Jahren begann er bereits seine Coaching Laufbahn und war zunächst Assistant Coach an der Colgate University. Es folgten zehn Jahre in der Rolle des Assistenten, ehe er 2007 am Adrian College zum Headcoach ernannt wurde, dort verbrachte er auch ganze sieben Jahre.

Seit der Saison 2014/15 war er als Head-Coach an der Princeton University tätig und coachte dabei unter anderem auch den letztjährigen Bozen Defender Josh Teves. Fogarty hat also äußerst viel Erfahrung als Head-Coach auf College Niveau, Asiago wird nicht nur seine erste Station im „Erwachsenen-Hockey“ sein, sondern auch die erste außerhalb von Nordamerika.

www.hockey-news.info, Bild: Serena Fantini / Asiago Hockey

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!