EHC Black Wings Linz

ICEHL: Auf die Black Wings Linz & Vienna Capitals wartet das erste „Westbahn-Derby“ der Saison!

Die Steinbach Black Wings reisen nach dem packenden Heimspiel gegen Meister Salzburg, am morgigen Sonntag (Achtung: 16:30 Uhr) zum nächsten Schlagerspiel nach Wien. Abseits der sportlichen Rivalität unterstützen die Steinbach Black Wings eine wichtige Spendenaktion der Wiener im Kampf ihres ehemaligen Spielers Ales Kranjc, der an ALS erkrankte.

Mit einem wertvollen und mehr als verdienten Punkt gingen die Steinbach Black Wings aus dem spektakulären Duell mit Meister Red Bull Salzburg hervor. Bei der Saison-Rekordkulisse von knapp 3.200 Zusehern lieferten sich die Linzer einen beherzten Kampf gegen Titelfavoriten. Auch wenn die Niederlage im Penaltyschießen nach einer Zwei-Tore-Führung bis kurz vor Ende schmerzte, überwog der Stolz über eine herausragende Leistung. So zeigten die Oberösterreicher ihren vollen Kampfgeist und rackerten vor allem in der Defensive gegen die offensivstarken Bullen mit einem enormen Einsatz. So bekamen dieses Mal vor allem die nominell hinteren Formationen ihre verdiente Aufmerksamkeit, denn mit Niklas Bretschneider und Brodi Stuart durften sich gleich zwei harte Arbeiter im Team endlich mit einem wichtigen Tor belohnen.

Doch das alles liegt bereits wieder hinter den Stahlstädtern, den nach dem einen Schlagerspiel ist vor dem nächsten an diesem Wochenende. Bereits am morgigen Sonntag wird es für die Mannschaft von Head Coach Philipp Lukas in der Bundeshauptstadt nicht weniger emotionaler. Im ewigen Duell Linz gegen Wien warten morgen die Vienna Capitals in der Steffl Arena. Die Wiener warten im Match der beiden Rivalen dabei nur so auf einen Befreiungsschlag. Der Saisonstart verlief für die Mannschaft von Neo-Head Coach Marc Habscheid äußerst enttäuschend. Nach seinem Wechsel von den Pioneers Vorarlberg durfte der 60-Jährige erst dreimal mit seinem neuen Arbeitgeber jubeln. Mit zuletzt fünf Niederlagen in Serie finden sich die Capitals aktuell nur auf dem enttäuschenden elften Platz in der Tabelle. Grund dafür sind vor allem zahlreiche Ausfälle, die die Wiener auch im morgigen Duell belasten. Klar ist aber, dass der Knoten in Wien so bald wie möglich platzen soll. Dafür soll auch Österreichs Verteidiger-Veteran Dominique Heinrich sorgen. Der sechsmalige Meister mit Salzburg kehrte vor dieser Spielzeit in seine Heimat zurück und nun entschlossen gegen die Trendwende.

Wie schnell diese erfolgen kann, durften die Steinbach Black Wings zuletzt erleben und sich nach Startschwierigkeiten bis auf den fünften Platz nach vorne arbeiten. Trotzdem braucht es für Brian Lebler und Co. auch in Wien kein Prozent weniger von der Einstellung, die sie gegen Salzburg abrufen konnten. Nach einer kurzen Trainingseinheit am Samstag und einer optionalen Eiseinheit am Sonntag wird voraussichtlich die selbe Mannschaft wie am Freitag das Duell mit den spusu Vienna Capitals annehmen. Lediglich hinter Andreas Kristler steht aktuell ein kleines Fragezeichen. Für Verteidiger Niklas Würschl wird es das erste Wiedersehen mit seinem Ex-Verein seit seinem Wechsel in die Stahlstadt.

Black Wings unterstützen Wiener Spendenaufruf
Die spusu Vienna Capitals rufen beim Match gegen die Steinbach Black Wings zu einer wichtigen Spendenaktion auf. Ihr ehemaliger Spieler Ales Kranjc wurde mit der unheilbaren Nervenkrankheit ALS diagnostiziert. Zu Ehren des 700. Spiels von Kapitän Mario Fischer wurden spezielle Pucks designed, die um 10 Euro pro Stück verkauft werden. Der gesamte Erlös der 700 Exemplare kommt demnach der Familie von Ales Kranjc zu gute. Bei aller Rivalität, die beide Mannschaften über die vielen unvergesslichen Duelle miteinander verbinden, möchten die Steinbach Black Wings ihren Teil zu dieser Aktion beitragen. Deshalb werden die Linzer symbolisch 50 solcher Pucks kaufen und die Summe vollständig spenden.

spusu Vienna Capitals – Steinbach Black Wings Linz
Grunddurchgang, Runde 12: Sonntag, 16:30 Uhr, Linz AG Eisarena

blackwings.at , Bild: BWL / Draxler

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!