All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: Debüt & Comeback: KAC und Linz bauen heute auf frische Kräfte!

Heute Abend geht es für den EC KAC in Linz um den dritten Sieg in Folge, während die Linzer um ihren siebten Saisonsieg im 30.Spiel kämpfen. Beide Teams können auf frische Kräfte bauen.

Zwei Duelle gab es zwischen den beiden Teams in dieser Saison bereits. Die erste Partie gewann zum Auftakt der Spielzeit Linz in Klagenfurt mit 4:1, die zweite Anfang Dezember der KAC mit 4:0.

Seither ist viel passiert: Der KAC liegt derzeit auf einem gesicherten Platz in den Top 5, während die Black Wings von einer Niederlage in die nächste taumeln und abgeschlagen am letzten Platz stehen.

Heute kann man somit von einem Pflichtsieg der Rotjacken sprechen, den man in Linz einfahren sollte. Positiv ist aber dass beide Teams auf neue Kräfte zählen dürfen.

Beim KAC ist Johannes Bischofberger, der das Kärntner Derby  am vergangenen Sonntag aufgrund einer leichten Unterkörperverletzung als Vorsichtsmaßnahme ausgelassen hatte, wieder vollständig fit und kehrt gegen Linz in das Lineup zurück. Damit fehlen nur die Langzeitausfälle David Fischer und Niki Kraus. Im Tor wird übrigens Sebastian Dahm beginnen.

Bei den Linzern wird Erstmals die lettische Neuerwerbung Zintis Nauris Zusevics, der für mehr Tiefe und somit auch Entlastung im Kader der Linzer sorgen wird, im Lineup stehen und somit sein Debüt im Dress der Stahlstädter feiern.

Pic: EC-KAC/Kuess

bet365
To Top
error: Content is protected !!