All for Joomla All for Webmasters
HC Innsbruck 'Die Haie'

ICEHL: Der Assist-König wechselt in die Schweiz

Er war eine der großen Überraschungen der heurigen Saison. Mit seiner beeindruckenden Scoring-Streak machte er auch andere Teams auf sich aufmerksam. Die Rede ist von Michael Huntebrinker, der nun in die Schweiz wechselt.

Michael Huntebrinker spielte erstmals in seiner Karriere in Europa. Zuvor war er hauptsächlich in der ECHL tätig und kam zudem auch auf 22 AHL Einsätze. In Innsbruck schlug er aber sofort ein und kam in 45 Spielen auf satte 47 Punkte (13 Tore und 34 Assists). Seine 34 Vorlagen sind auch Höchstwert in der aktuellen Saison.

Nun sicherte sich der HC La Chaux-de-Fonds die Dienste des US-Amerikaners. In der Schweiz wird er somit Teamkollege von Verteidiger Stefan Ulmer und Stürmer Oliver Achermann. Zudem steht mit dem Norweger Sondre Olden ein ehemaliger Capitals-Spieler im Kader.

www.hockey-news.info, Pic: HC Innsbruck

bet365
To Top
error: Content is protected !!