All for Joomla All for Webmasters
HC TWK Innsbruck 'Die Haie'

ICEHL: Der HC Innsbruck plant einen Hallenwechsel!

Auf Grund der behördlichen Einschränkungen auf den Tribünen plant der HC Innsbruck nun in die größere Olympiahalle auszuweichen. Dadurch könnten kommende Saison mehr Zuseher zu den Heimspielen der Tiroler.

Wie berichtet ergab eine erste behördliche Begehung der Wasserkraft-Arena dass auf Grund der wenigen Sitzplätze nur maximal 400 Zuseher zu den Heimspielen der Innsbrucker Haie kommen dürften.

Die Tiroler sind natürlich auf höhere Einnahmen durch Besucher angewiesen und versuchen nun auf anderem Wege Mehreinnahmen zu lukrieren.

Die Planung schaut laut “Kronen Zeitung“ nun so aus dass man in die benachbarte Olympiahalle wechseln möchte, in der man zuletzt 2006 Speile absolvierte. Vor damals 5.500 Fans besiegten die Haie den VSV im sechsten Halbfinale mit 3:2.

In der Olympiahalle könnten bis zu 2.000 Zuseher zugelassen werden, was in etwa dem Schnitt der Haie zuletzt entspricht. Geklärt muss noch werden wer für die Mehrkosten aufkommt.

Photo: GEPA pictures/ Franz Pammer

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!