EC KAC

ICEHL: Die Zukunft von KAC-Goalie Sebastian Dahm dürfte schon lange geklärt sein!

Seit 2020 hütet er das Gehäuse des EC KAC und das dürfte auch weiterhin der Fall sein, denn laut Medienberichten soll der Vertrag mit Sebastian Dahm schon vor einiger Zeit verlängert worden sein.

Die Graz99ers holten ihn 2015 erstmals in die heimische Liga, zwei Jahre später zog es ihn in die DEL, wo er zwei Jahre für die Iserlohn Roosters und eine Spielzeit für die Eisbären Berlin auflief. Dann folgte die Rückkehr in die heimische Liga, als sich der KAC die Dienste des langjährigen dänischen Teamkeepers, der seine Nationalteamkarriere mittlerweile beendete, sicherte.

Seither ist er in Klagenfurt die unumstrittene Nummer 1 und bestritt in vier Spielzeiten 186 Partien für die Rotjacken. Und es werden noch einige dazu kommen, denn wie die „Kronen Zeitung“ heute berichtet, soll der Vertrag des 37-jährigen bereits verlängert worden sein. Der KAC soll eine Option auf Verlängerung um eine weitere Spielzeit bereits im Dezember gezogen haben. Eine offizielle Bestätigung der Rotjacken steht jedoch noch aus.

Photo: GEPA pictures/ Harald Steiner

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!