All for Joomla All for Webmasters
HC Bozen

ICEHL: HCB Südtirol nimmt zwei junge Italiener unter Vertrag!

Die beiden Offensivspieler Diego Glück und Leonardo Felicetti sind ab sofort fixer Bestandteil beim HCB Südtirol Alperia. Vergangene Saison waren beide Spieler auch noch in der Alps Hockey League aktiv.

Für den 22-jährigen Diego Glück wird es die zweite Saison in Bozen sein. In der vergangenen Saison absolvierte zudem noch 15 Spiele für Gröden in der Alps Hockey League.

„In Bozen habe ich mich gleich zurechtgefunden und wurde auch von den Fans positiv aufgenommen“, so Glück. „Schon seit Ende der letzten Saison freue ich mich auf die neue, denn wir alle haben vieles gutzumachen: Ziel ist es, mich weiter zu steigern und einen Stammplatz zu ergattern. Die angehende Saison wird so etwas wie ein Neuanfang sein: Toni (Bernard) ist zurückgetreten, es wird viele neue Gesichter im Team geben und ich bin überzeugt, dass von Beginn an das Teambuilding von extremer Wichtigkeit sein wird. Es braucht einen starken Zusammenhalt, auf dem Eis und auch außerhalb. Auch wird es einen weiteren Leckerbissen geben, und zwar die Duelle mit Asiago: ich freue mich schon darauf und auch dass ein weiteres italienisches Team an der ICE teilnimmt, denn es ist eine Gelegenheit für uns junge Spieler und die gesamte Eishockeybewegung, uns weiter zu entwickeln“.

ice.hockey , Bild: HC Orli Znojmo

bet365
To Top
error: Content is protected !!