All for Joomla All for Webmasters
Graz99ers

ICEHL: Holen die Graz99ers einen Offensiv-Defender mit eingebautem Torinstinkt?

Einen mehr als nur offensiv ausgeprägten Offensiv-Defender haben die Graz99ers an der Angel. Laut Hockey-News-Informationen soll der Deal mit Carl Ackered bereits durch sein.

Seine Ausbildung genoss er bei Djurgardens, spielte danach einig Jahre in unterklassigen schwedischen Ligen, ehe er 2017 seine Heimat in Richtung britische Liga verließ.

Drei Saisonen absolvierte Ackered für die Guildford Flames in der EIHL, kam dabei auf 167 Einsätzen mit 54 Treffern und 86 Assists. Zur abgelaufenen Spielzeit wechselte er dann in die Slowakei und schloss sich Dukla Trencin an.

Beim slowakischen Erstligisten erzielte der schwedische Defender in 60 Spielen unglaubliche 19 Tore und legte 39 Assists drauf. Er wurde damit nicht nur bester Torjäger unter den Defendern der Extraliga sondern auch sechstbester Scorer der gesamte Liga.

Nun sollen sich laut britischen Medienberichten die Graz99ers den Offensiv-Verteidiger gesichert haben. Hockey-News fragte nach und erhielt eine Bestätigung. Die offizielle Bestätigung seitens der Graz99ers ist jedoch noch ausständig.

Photo: Werner Krainbucher

To Top
error: Content is protected !!