HC Innsbruck 'Die Haie'

ICEHL: Innsbrucker Haie fügen den Capitals die nächste Niederlage zu!

Die spusu Vienna Capitals fassten gegen den HC TIWAG Innsbruck – Die Haie ihre bereits 17. Saisonniederlage aus. Lediglich eine der letzten sieben Partien konnten die Hauptstädter gewinnen. Für die Tiroler war es hingegen der dritte Sieg in den letzten fünf Spielen.

Der HC TIWAG Innsbruck feierte einen souveränen Erfolg zu Gast bei den spusu Vienna Capitals. Nach einem ausgeglichen ersten Drittel agierten die Haie kaltschnäuziger und setzten sich schließlich mit 4:1 durch. Mit diesem Erfolg verkürzten die Innsbrucker den Rückstand auf die Top-6 auf vier Punkte. Wien hingegen liegt in der Tabelle auf den vorletzten Platz und der Vorsprung auf Graz beträgt nur noch ein Punkt.

win2day ICE Hockey League
spusu Vienna Capitals : HC TIWAG Innsbruck – Die Haie – 1:4 (1:1|0:1|0:2)

Tore: 0:1 Green (4.), 1:1 Wardley (6.), 1:2 Roy (25.), 1:3 Ludin (52.), 1:4 Peeters (60./EN)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: Leo Vymlatil

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!