All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: KAC hält seine Siegesserie auch gegen Salzburg am Leben

Der EC KAC jubelte in der Mozartstadt über einen 3:1 Erfolg über den EC Red Bull Salzburg. Die Rotjacken sind damit seit fünf Spielen ungeschlagen.

Der EC-KAC setzte sich zu Gast beim EC Red Bull Salzburg mit 3:1 durch und verkürzte damit den Tebellenrückstand auf Leader Bozen auf fünf Punkte. Im vierten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams setzte sich erstmals das Gastteam durch. Für die Rotjacken geht damit der jüngste Erfolgslauf weiter: In den letzten zehn Spielen mussten sie sich nur ein einziges Mal geschlagen geben. Die Klagenfurter verbuchten auch den besseren Start in die Begegnung und setzten sich in Überzahl in Führung.

Auf Salzburgs Ausgleich im Mitteldrittel fanden die Rotjacken noch im selben Abschnitt die passende Antwort. Der KAC setzte sich schließlich mit 3:1 durch und durfte den fünften Sieg in Serie feiern. Der EC Red Bull Salzburg musste die zweite Niederlage in den vergangenen drei Spielen hinnehmen und konnte somit die Pause der Dornbirn Bulldogs nicht nützen, die mit einem Rückstand von sieben Punkten weiterhin in Schlagdistanz liegen.

ICE Hockey League
EC Red Bull Salzburg : EC KAC – 1:3 (0:1|1:1|0:1)

Tore:
0:1 Fraser (13./PP)
1:1 Raffl (29.)
1:2 Geier M. (38./PP)
1:3 Haudum (59./EN)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: GEPA pictures/ Jasmin Walter

To Top
error: Content is protected !!