All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: KAC sichert sich mit Sieg gegen die Vienna Capitals Platz 2

Der EC KAC drehte einen 0:2 Rückstand gegen die spusu Vienna Capitals in einen 3:2 Erfolg und beendet den Grunddurchgang auf dem zweiten Tabellenplatz.

Der EC-KAC setzte sich im vorletzten Spiel des Grunddurchgangs Phase 1 zu Gast bei den spusu Vienna Capitals durch und fixierte damit den zweiten Platz und zwei Bonuspunkte für die Pick-Round. Für die spusu Vienna Capitals war bereits vor der Begegnung klar, dass sie in der Runde der Top-5-Teams ohne Bonuspunkte auskommen müssen. Ohne Druck starteten die Hauptstädter stark in die Begegnung und eroberten sich im ersten Abschnitt eine 2:0 Führung. Samuel Witting läutete aber mit seinem ersten Saisontreffer die Wende ein. Die Rotjacken setzten sich schließlich mit 3:2 durch und verlängerten damit die Punkte-Serie gegen die Wiener. In den letzten 13 Duellen gingen die Klagenfurter nie mit leeren Händen nachhause – zehn davon konnten sie gar gewinnen.

ICE Hockey League
spusu Vienna Capitals : EC KAC – 2:3 (2:0|0:2|0:1)

Tore:
1:0 Peter (4.)
2:0 Hartl (19.)
2:1 Witting (21.)
2:2 Petersen (30./PP)
2:3 Strong (41.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: Leo Vymlatil

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!