HK SZ Olimpija Ljubljana

ICEHL: Laibach mit Comeback-Sieg in Asiago!

Bis zur 39. Minute lag der HK SZ Olimpija Ljubljana bei Migross Supermercati Asiago Hockey mit 0:3 zurück. Am Ende jubelten aber die Slowenen über einen 5:4 Erfolg. Die Drachen haben nun bereits 13 Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Playoff-Platz. Ebenso viele Punkte fehlen Asiago auf die Pre-Playoffs.

Im letzten Spiel der 41. Runde der win2day ICE Hockey League gelang außerdem dem ersatzgeschwächten HK SZ Olimpija ein richtungsweisender 5:4 Sieg beim Migross Supermercati Asiago Hockey nach 0:3 Rückstand. Mit diesen drei Punkten halten sich die Slowenen nicht nur weiter vom Pre-Playoff-Rennen fern, sondern können den Rückstand auf die Top-6 auf neun Punkte verkürzen.

win2day ICE Hockey League
Migross Supermercati Asiago Hockey : HK SZ Olimpija Ljubljana – 4:5 (1:0|2:2|1:3)

Tore: 1:0 Marchetti M. (18.), 2:0 Ierullo (24.), 3:0 Rapuzzi (28.), 3:1 Leskinen (39.), 3:2 Leskinen (40./PP), 3:3 Gooch (42.), 4:3 Oksanen (42.), 4:4 Cosic (50.), 4:5 Mahkovec (53.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: Serena Fantini / Asiago Hockey

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!