ICEHL

ICEHL: Letztjähriger Caps-Defender wechselt nach Finnland!

Nach nur einer Saison in der win2day ICE Hockey League (ICEHL) zieht es Anton Karlsson wieder zurück in den Norden. Der Schwede unterzeichnete bei KalPa Hockey einen neuen Arbeitsvertrag.

42 „regular season games“ absolvierte Anton Karlsson für die spusu Vienna Capitals in der Spielzeit 2021/22 und sammelte dabei sieben Zähler ein, weitere elf Playoff-Spiele stehen nun in seiner Vita. Nach nur einem Jahr in der ICEHL kehrt der 29-jährige Verteidiger zurück in den hohen Norden.

Karlsson, der bis dato nur zwei Spielzeiten im Ausland absolvierte – ein Jahr bei den Cleveland Monsters in der American Hockey League (AHL) und den Vienna Capitals – wechselt nun in die liiga, Finnland höchste Spielklasse. Dort unterzeichnete der Schwede einen 1-Jahresvertrag bei KalPa Hockey, dem Team der neuntgrößten finnischen Stadt Kuopio.

hockey-news.info , Bild: GEPA pictures/ Gintare Karpaviciute

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!