All for Joomla All for Webmasters
Graz99ers

ICEHL: Letztjähriger Graz99ers Goalie hat einen neuen Verein!

Seine Zeit in Graz war sehr kurz und mit viel Pech versehen. Nach seiner überstandenen Verletzung konnte aber Anthony Peters in der Slowakei überzeugen und signierte nun auch einen neuen Vertrag.

Nur vier Spiele konnte Tormann Anthony Peters letzte Saison für die Graz99ers absolvieren. Danach zog er sich eine Oberkörperverletzung zu und fiel langfristig aus. Die Steirer waren zum Handeln gezwungen und verpflichteten danach Lundström.

Also Anthony Peters wieder fit wurde wechselte er zum HC Slovan Bratislava in die Slowakei. Im Grunddurchgang spielte er fünf Spiele und beeindruckte dabei mit großartigen Werten von 95,4% Fangquote und einem Gegentorschnitt von 1,38.

In den Play-Offs konnte er seine Form halten und holte am Ende sogar den Meistertitel mit Bratislava. Wie nun bekannt wurde, bleibt Peters in der Slowakei, wechselt aber ligaintern zum HK Poprad.

www.hockey-news.info, Bid: Werner Krainbucher

bet365
To Top
error: Content is protected !!