HK SZ Olimpija Ljubljana

ICEHL: Ljubljana verliert seinen Topscorer!

Er spielte eine herausragende Saison und beendete die Spielzeit als zweitbester Scorer der gesamten Liga. Schnell war das Interesse anderer Vereine geweckt und klar, dass man Trevor Gooch nicht in Ljubljana halten kann.

Mit 29 Jahren spielte Trevor Gooch seine mit Abstand beste Saison seiner Karriere. In 48 Spielen im Grunddurchgang kam der US-Amerikaner auf nicht weniger als 24 Tore und 36 Assists. In den drei Pre-Playoff Spielen steuerte auch noch drei Assists bei. Seine 60 Scorerpunkte wurden nur von Liga MVP Steven Owre getoppt. Gooch belegte gemeinsam mit John Hughes den zweiten Platz in der Scoring-Wertung.

Gooch spielte nach seiner College Karriere noch eine Saison in der ECHL, ehe er in den Sprung nach Europa wagte und bei Sterzing in AlpsHL anheuerte. Danach ging es für ihn weiter nach Ungarn und wieder retour in die ECHL. Zur Saison 2022/23 signierte er in Dänemark bei den Aalborg Pirates, wo er auch stark spielte.

Letzte Saison wurde er dann von Ljubljana verpflichtet und schlug sofort ein. Das Interesse an ihm wurde größer, sowohl innerhalb der Liga, aber auch außerhalb fiel der Name immer wieder. Ljubljana gab nun über deren soziale Netzwerke bekannt, dass man Gooch verabschieden muss, wo er tatsächlich kommende Saison auflaufen wird, ist noch nicht klar. 

 

www.hockey-news.info,  Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!