EC VSV

ICEHL: Olimpija Ljubljana revanchiert sich beim VSV!

Vor vier Tagen jubelten noch die Villacher Adler, heute revanchierte sich Olimpija Ljubljana und jubelte über einen 4:2 Heimerfolg.

Nur vier Tage nach dem 5:2-Erfolg am Tivoli musste sich der VSV am Sonntag bei Ljubljana geschlagen geben. Eine zweimalige Führung der Hausherren konnten die Villacher zwar ausgleichen, in der 40. Minute traf Ziga Pance aber zum 3:2 für die „grünen Drachen“. Die Kärntner konnten sich im Schlussabschnitt nicht mehr aufbäumen, zwei Sekunden vor dem Ende erzielte Pance per Empty Netter den 4:2-Endstand. Damit beendeten die Slowenen eine drei Spiele andauernde Niederlagenserie.

win2day ICE Hockey League
HK SZ Olimpija Ljubljana : EC iDM Wärmepumpen VSV – 4:2 (1:1|2:1|1:0)

Tore: 1:0 Koblar (6.), 1:1 Rauchenwald (15.), 2:1 Simsic (27.), 2:2 Richter (35.), 3:2 Pance (40.), 4:2 Pance (60./EN,PP)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: HKO/Domen Jančič

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!