HK SZ Olimpija Ljubljana

ICEHL: Pioneers beenden Laibachs Siegesserie!

Im Duell zweier Pre-Playoff-Aspiranten setzten sich die BEMER Pioneers Vorarlberg in Laibach gegen HK SZ Olimpija Ljubljana mit 4:1 durch und kehrte nach der Niederlage gegen KAC zurück auf die Siegerstraße. Mit dem Erfolg beendeten die Feldkircher auch Laibachs Erfolgsserie.

In Ljubljana lagen die Gäste aus Vorarlberg bereits nach fünf Minuten mit 0:1 zurück. HKO-Topscorer Trevor Gooch traf und verbuchte seinen 50. Punkt der Saison. Beim 1:0 für Olimpija blieb es bis zur 26. Minute, ehe Guus van Nes der Ausgleich gelang. Nur wenige Minuten später konnten die Pioneers durch den allersten Treffer in der ICE von Luca Erne, der am Freitag zudem seinen 20. Geburtstag feierte, die Partie komplett drehen und schließlich im Schlussdrittel mit zwei späten Treffern alles klar machen. Im vierten Saisonduell war es der vierte Sieg von PIV mit mindestens drei Toren Differenz.

win2day ICE Hockey League
HK SZ Olimpija Ljubljana : BEMER Pioneers Vorarlberg – 1:4 (1:0|0:2|0:2)

Tore: 1:0 Gooch (6.), 1:1 van Nes (26.), 1:2 Erne (31.), 1:3 Maver (56./PP), 1:4 Bull (60./EN)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: HKO/Domen Jancic

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!