ICEHL

ICEHL-Preview: Linz bittet zum Derby – Bozen will Tabellenführung ausbauen!

Sowohl Tabellenführer HCB Südtirol Alperia als auch der erste Verfolger Steinbach Black Wings Linz sind in der win2day ICE Hockey League am Sonntag im Einsatz. Beide Teams haben aktuell einen Lauf. Bozen, dass auswärts auf den HK SZ Olimpija trifft, gewann die vergangenen drei Spiele allesamt.

Die Black Wings haben einen Winning-Streak von fünf Spielen und bekommen es im PULS 24-Livespiel zuhause mit den spusu Vienna Capitals zu tun. Ursprünglich hätte die Partie in der STEFFL Arena in Wien stattfinden sollen, wurde aber aufgrund eines technischen Gebrechens bei der Eisanlage in die Linz AG Eisarena verlegt. Bereits am heutigen Samstag stehen in der ICE zwei Partien am Programm. Dabei haben Innsbruck und Fehérvár die Chance mit einem Sieg vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz zu klettern.

win2day ICE Hockey League | 16.10.2022:
So, 16.10.2022, 16:30 Uhr: Steinbach Black Wings Linz – spusu Vienna Capitals
Referees: HLAVATY, HRONSKY, Jedlicka, Konc. | >> LIVE AUF PULS 24 <<
Nicht wie ursprünglich geplant in der STEFFL Arena, sondern in der Linz AG Eisarena findet das PULS 24-Livespiel zwischen den Steinbach Black Wings Linz und den spusu Vienna Capitals statt. Ein technisches Gebrechen bei der Eisanlage in der STEFFL Arena machte die geplante Austragung der Begegnung in Wien unmöglich. Für beide Teams ist es die einzige Partie in dieser Woche. Zuletzt waren beide Mannschaften siegreich. Die Black Wings haben bereits einen Winning-Streak von fünf Spielen. In der Tabelle sind sie dementsprechend weit vorne anzutreffen. Mit vier Punkten Rückstand auf Tabellenführer Bozen liegen die „Stahlstädter“ aktuelle auf Platz zwei. Die Capitals, welche die vergangenen beiden Spiele allesamt für sich entscheiden konnten, sind Tabellenneunter. Für die Bundeshauptstädter wird das Gastspiel in Linz erst die zweite Auswärtspartie in dieser Saison sein. Zum Auftakt unterlagen sie in Salzburg knapp mit 1:2. In Linz setzten sie sich in den vergangenen drei Spielen allesamt durch. Insgesamt konnte VIC die letzten fünf Spiele mit den Oberösterreichern gewinnen. Ein Wiedersehen mit zahlreichen ehemaligen Teamkollegen gibt es am Sonntag für Rafael Rotter. Der 35-Jährige trug in der vergangenen Saison das Trikot der Black Wings (18A / 2G in 38 Spielen). Mit Shawn St-Amant kehrt ein Spieler bei Linz in den Kader zurück. Torwart Rasmus Tirronen fehlt weiterhin verletzungsbedingt.

So, 16.10.2022, 17:30 Uhr: HK SZ Olimpija – HCB Südtirol Alperia
Referees: RENCZ, STERNAT, Miklic, Vaczi. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Nicht nur der Tabellenzweite Linz ist am Sonntag im Einsatz, sondern auch Tabellenführer HCB Südtirol Alperia. Aktuell haben die „Foxes“ vier Punkte Vorsprung auf die Oberösterreicher und einen Winning-Streak von drei Spielen. Gegner am Sonntag ist der HK SZ Olimpija. Die Slowenen liegen in der Tabelle an achter Stelle. Wettbewerbsübergreifend konnten die „Drachen“ drei der vergangenen fünf Spiele nicht gewinnen. Zuhause waren sie in dieser Spielzeit bislang nur einmal erfolgreich. Mit Bozen hat es Olimpija in dieser Saison bereits am 18. September zu tun bekommen. Die Südtiroler behielten zuhause klar mit 4:1 die Oberhand, obwohl HKO zwischenzeitlich mit 1:0 in Führung ging. Die übrigen beiden Duelle in der win2day ICE Hockey League konnte aber allesamt Ljubljana gewinnen. Die großen Stärken von Bozen in dieser Saison sind sowohl die Offensive als auch die Defensive. Mit 30 erzielten Treffern stellen sie gemeinsam mit zwei weiteren Teams die beste Offensive. Auf der anderen Seite kassierten sie lediglich 13 Gegentore, so wenige, wie keine andere Mannschaft. Auf Seiten von Bozen wird Cole Hults aufgrund einer Sperre fehlen.

ice.hockey , Bild: BWL/Reinhard Eisenbauer

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!