All for Joomla All for Webmasters
DEL

ICEHL: Salzburgs gestriger Goldtorschütze verlässt die Mozartstadt!

Er entwickelte sich in den letzten vier Jahren prächtig und erlebte mit dem Gamewinner im gestrigen ersten Finalspiel sein momentanes Karrierehighlight. Doch nach der Saison verlässt Danjo Leonhardt Red Bull Salzburg.

2018 kam er aus Berlin in die Organisation der Red Bulls und durchlief die Nachwuchsakademie. 2020/21 folgte dann das ICEHL-Debüt, heuer war er bereits fixer Bestandteil der Mannschaft.

In 49 Saisonspielen kam er auf vier Treffe rund 13 Assists, gestern erzielte er im ersten ICEHL-Finalspiel gegen Fehervar in der 85.Spielminute den Gamewinner für die Mozartstädter.

Doch bereits jetzt ist klar: Danjo Leonhardt wird die Salzburger und auch die heimische Liga nach der Saison verlassen und in die DEL wechseln.

Wie Eliteprospects-Mitarbeiter Armin Biedermann twittert, steht das Transferziel bereits fest. Der 19-jährige wird demnach zu den Nürnberg Ice Tigers wechseln.

Bild: GEPA pictures/ Christian Moser

To Top
error: Content is protected !!