All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL 32in32 2021: Buffalo Sabres (2)

Am 12.Oktober startet die National Hockey League (NHL) in die Saison 2021/2022. Schafft Tampa den „Three-Peat“, was darf man von der neuen Franchise aus Seattle erwarten? In der alljährlichen Preview-Serie rückt Hockey-News.info jeden Tag ein anderes Team in den Fokus.

 

In Buffalo blickt man erneut auf eine desaströse Saison zurück. Zum zehnten Mal verpassten die Sabres die Teilnahme an den Playoffs und egalisierten somit den NHL-Rekord – es gibt auch keinen Ausblick auf baldige Besserung, somit dürfte dieser traurige Rekord den Sabres wohl nicht mehr zu nehmen sein. Während der Spielzeit verlor man 18 Spiele in Folge – auch damit stellte man einen Rekord ein. Nur die Pittsburgh Penguins verloren in der Saison 2003/04 ebenso viele Spiele am Stück. Der „Lohn“ für die enttäuschende abgelaufene Saison war der 1st Overall Pick, denn Buffalo gewann die Draft Lottery und schnappte sich Verteidiger Owen Power, der sich aber für eine Rückkehr an die University of Michigan entschied. Somit wird man noch ein Jahr auf das Debut des kanadischen Defenders warten müssen.

Die große Frage, die über der Sabres-Franchise hängt: Was passiert mit Jack Eichel? Die Fronten der beiden Seiten sind festgefahren und ein Abschied scheint die einzig logische Konsequenz zu sein. Eichel, der sich einen Bandscheibenvorfall im Nacken zuzog, will sich unbedingt einer Operation unterziehen, die Sabres sind aber dagegen. Gerade der Gesundheitsaspekt des US-Amerikaners vermindert die Angebote der interessierten Teams natürlich. Als potenzielle „landing spots“ für Eichel werden oftmals die Anaheim Ducks, aber auch die New York Rangers genannt. Es bleibt abzuwarten wie sich diese Saga weiterentwickelt und ob Eichel nicht doch noch einmal das Trikot der Sabres überstreift.

Owen Power’s Debut in Buffalo muss noch warten! (c) Michigan Photography

Bereits verabschiedet haben sich Sam Reinhart, der nach einer durchaus ansprechenden Saison nach Florida getradet wurde. Rasmus Ristolainen wurde beim Sabres-Ausverkauf zu den Philadelphia Flyers transferiert, Jake McCabe verteidigt in der kommenden Saison für die Chicago Blackhawks. Auch Linus Ullmark, der einer der wenigen Lichtblicke war, wechselte den Arbeitgeber. Er hütet nun das Tor beim Division-Rivalen aus Boston.

Buffalo Sabres Infobox
Zugänge:Will Butcher, Vinnie Hinostroza, Robert Hagg, Mark Pysyk, Craig Anderson, Aaron Dell
Abgänge:Sam Reinhart, Rasmus Ristolainen, Linus Ullmark, Jake McCabe, Carter Hutton, Will Borgen
2021 1st Round Pick:Owen Power (1st)
Top 3 Prospects:Owen Power, Ukko-Pekka Luukkonen, JJ Peterka

Solche Abgänge kann man qualitativ nicht abfedern – das Management der Sabres füllte den Kader mit Spielern wie Will Butcher, Vinnie Hinostroza oder den 40-jährigen Routinier Craig Anderson auf. Die Marschrichtung ist klar: mit Shane Wright steht ein hochgepriesenes Prospect im 2022er Draft parat – ein Center, der den Rebuild vom Rebuild beschleunigen könnte. Auf den „cap floor“ von 60,2 Millionen US Dollar fehlen den Sabres noch zirka 2,3 Millionen – es dürfte also nochmals etwas Bewegung in den Kader des Teams aus dem US-Bundesstaat New York kommen.

Ein Blick auf da potenzielle Lineup der Sabres unterstreicht vor allem einen Aspekt – es fehlt in Buffalo an allen Ecken und Enden. Mit Casey Mittelstadt wurde vor Kurzem um weitere drei Jahre verlängert, auch Verteidiger Henri Jokiharju unterzeichnete den identen Vertrag.

Viele Augen werden sich auf Youngster Dylan Cozens und dessen Entwicklung richten. Er gilt als einer jener Stürmer, der die Franchise in einigen Jahren anführen soll. Der 7th Overall Pick aus dem Entry Draft 2019 geht in seine zweite Saison bei den Sabres. Victor Olofsson konnte in den vergangenen beiden Spielzeiten für Buffalo gute 33 Tore und 74 Punkte einfahren – vor allem im Powerplay ist der Schwede stets brandgefährlich.

Für Anderson sind die Sabres NHL-Team #8! (c) Michael Miller (CC BY-SA 3.0)

Auch Tage Thompson, der nach Startschwierigkeiten immer besser in die Spur fand, hat seinen Platz in den Top 6 wohl sicher – der US-Amerikaner vertrat die USA sogar bei zwei A-Weltmeisterschaften und holte dabei zwei Mal Bronze. Zum „jungen Gemüse“ gesellen sich arrivierte Cracks wie Kyle Okposo oder der 9-Millionen-Dollar-Mann Jeff Skinner, der noch bis zum Ende der Saison 2026/27 an den Verein gebunden ist.

Buffalo Sabres Lineup
Stürmer
Jeff SkinnerCasey Mittelstadt/Jack Eichel (?)Victor Olofsson
Anders BjorkDylan CozensTage Thompson
Arttu Ruotsalainen/Kyle OkposoRasmus AsplundVinnie Hinostroza
Zemgus GirgensonsCody EakinDrake Caggiula
VerteidigerTorhüter
Rasmus DahlinHenri JokiharjuCraig Anderson
Robert HaggColin MillerAaron Dell
Will ButcherMark Pysyk/Jacob Bryson

Defensiv darf man sich eine Leistungssteigerung von Rasmus Dahlin erwarten. Er war einer, der unter dem System von Ralf Krueger am meisten litt – nach dessen Abgang zeigte der Schwede immer öfter, warum er ein ehemaliger 1st Overall Pick ist. Mit seinem Landsmann Jokiharju und dem Schweden Robert Hagg, der im Philly-Deal um Rasmus Ristolainen kam, sind die Top 3 Plätze in der Defensive durch Europäer belegt.

Im Tor gibt es das Gespann Craig Anderson – Aaron Dell – hier sollte man die Erwartungen niedrig halten, denn für Buffalo wird auch die kommende Saison eine Spielzeit der Neuausrichtung. Bleibt nur zu hoffen, dass Don Granato die gebeutelte Franchise endlich auf Schiene bringen kann.

BISHER VERÖFFENTLICHTE AUSGABEN 
MONTREAL CANADIENSPHILADELPHIA FLYERS
BUFFALO SABRES
OTTAWA SENATORS
DETROIT RED WINGS
FLORIDA PANTHERS
TORONTO MAPLE LEAFS
BOSTON BRUINS
TAMPA BAY LIGHTNING
VEGAS GOLDEN KNIGHTS
EDMONTON OILERS
ANAHEIM DUCKS
SAN JOSE SHARKS
CALGARY FLAMES
LOS ANGELES KINGS
VANCOUVER CANUCKS
SEATTLE KRAKEN

Hockey-News Projection: Erneut stehen den Fans der Sabres harte Zeiten bevor. Mit den Playoffs wird Buffalo noch länger nichts zu tun haben, dafür wird man sich wieder über gute Quoten in der Draft Lottery freuen dürfen.

www.hockey-news.info , Bild: Lisa Gansky – https://www.flickr.com/photos/gansky/25675450734/ (CC BY-SA 2.0))

To Top
error: Content is protected !!