All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Karriereende für Red Wings Legende

Schon länger plagten Henrik Zetterberg Rückenprobleme, in den letzten Jahren wurden diese immer schlimmer. Im vergangenen Sommer konnte der Schwede nicht trainieren und sich somit auch nicht für die Saison vorbereiten. Nun ist die Karriere des loyalen Red Wing endgültig zu Ende.

General Manager Ken Holland gab zu Protokoll, dass die Karriere von Zetterberg vorüber ist. Der 37-jährige Center stand in 1082 NHL-Spielen auf dem Eis und hätte nur mehr 40 Punkte gebraucht um die 1000-Punktemarke zu knacken. Die letzten sechs Jahre führte der Stanley Cup Champ die Red Wings als Captain aufs Eis. Auf internationaler Ebene war der Stürmer ebenfalls sehr erfolgreich, denn Zetterberg gehört zum elitären Triple Gold Club – er konnte neben dem Stanley Cup auch noch WM- sowie olympisches Gold gewinnen. 15 Spielzeiten hielt Zetterberg den Red Wings, die ihn 1999 an Position 210 des NHL Entry Drafts nach „motown“ holten, die Treue. Nun geht in Detroit die Zetterberg-Ära zu Ende.

 

www.hockey-news.info , https://twitter.com/NHLonNBCSports , Adam Glanzman (CC BY 2.0)

To Top
error: Content is protected !!