NHL

NHL-Video: Marco Rossi schießt Minnesota zu verrücktem Sieg!

Wichtiger Sieg für Marco Rossi und seine Minnesota Wild. In einer verrückten Partie, in der vor allem auch Marc-Andre Fleury glänzte, schoss der Vorarlberger mit seinem Overtime-Treffer die Wild zum Sieg.

Die arg verletzungsgebeutelten Minnesota Wild trafen in der vergangenen Nacht in Columbus auf die Blue Jackets. Sillinger brachte das Heimteam in der neunten Minute in Front, doch Boldy konnte im Powerplay im ersten Drittel noch ausgleichen.

Gerade mal 17 Sekunden waren im zweiten Abschnitt gespielt, da war es wieder Sillinger der sein Team in Front schoss, doch wieder konnte Boldy im Powerplay den Spielstand egalisieren. Fünf Minuten vor Ende der Partie schnürte Sillinger schlussendlich den Hattrick und danach wurde es richtig turbulent.

Marc-Andre Fleury war am Weg zur Bank um Platz für einen sechsten Feldspieler zu machen. Doch Minnesota verlor die Scheibe, Fleury drehte um, ran zum Tor zurück und konnte das Empty-Net-Tor mit einem Hechtsprung verhindern. Im daraus resultierenden Angriff der Wild gelang Johansson der Ausgleich.

Das Spiel musste also in die Overtime und auch hier bewahrte Marc-Andre Fleury mit einigen Big-Saves sein Team vor der Niederlage. Zwei Minute vor Ende der Verlängerung passte Matt Boldy auf Marco Rossi und der Vorarlberger bezwang Columbus Goalie Tarasov mit einem satten One-Timer ins kurze Eck.

www.hockey-news.info, Bild: facebook.com/minnesotawild

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!