NHL

NHL-Video: Marco Rossi trifft bei der „Global Series“!

Marco Rossi und seine Minnesota Wild sind derzeit in Stockholm, wo das Team aus dem US-Bundesstaat Minnesota zwei Partie bestreitet. Im ersten Antreten konnte der Rankweiler sein Torkonto aufstocken.

In einer „low scoring affair“ mit den Ottawa Senators erzielte Rossi den einzigen Treffer der Wild. Für den Austro-Crack war es sein bereits sechstes Tor der aktuellen Saison. Minnesota verlor die Partie mit 1:2 nach Penaltyschießen.

Headcoach Dean Evason war nach der Partie vollen Lobes über die bisherigen Leistungen des Vorarlbergers: „Er ist wohl der beste Spieler unseres Clubs. Er ist konstant. Sein Wille, das Tor, dass er heute erzielt hat, sein Wille zum Tor zu gehen und sich dort zu behaupten. Er macht viele sehr, sehr gute Dinge!“

Bereits heute Mittag (14 Uhr MEZ) steht für Rossi, der gestern erneut die erste Angriffsformation centern durfte, ein weiteres Spiel im „Globen“ (offizieller Name: Avicii Arena) von Stockholm auf dem Plan. Dann geht es gegen William Nylander und die Toronto Maple Leafs.

hockey-news.info , Bild: facebook.com/minnesotawild

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!