All for Joomla All for Webmasters
International

ÖEHV: Roger Bader muss wegen Corona auf Co-Trainer verzichten!

Schon am Spielersektor traf Roger Bader eine Absagenflut, nun muss er auch noch auf einen seiner Co-Trainer verzichten.

Ramon Schnetzer, Stefan Ulmer, Martin Ulmer, Nico Feldner, Stefan Gaffal, Daniel Obersteiner und Lucas Thaler – die absagen für Roger Bader nahmen kein Ende. Der Teamchef meint, er hätte damit gerechnet und reagierte. Mit Oliver Achermann, Philipp Wimmer, Michael Kernberger, Julian Pusnik, Lukas Bär, Clemens Paulweber und Niklas Würschl wurden etliche noch Team-unerfahrene Cracks einberufen.

Team-unerfahren ist auch Manuel Latusa, zumindest was die Rolle als Co-Trainer betrifft. Der langjährige Teamspieler hätte für Philipp Lukas einspringen und Teamechef Bader zur Seite stehen sollen.

Doch nun macht Corona dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung: Latusa hatte Kontakt mit einer Covid-positiv-getesteten Person, muss in Quarantäne.

Auch der etatmäßig zweite Co-Trainer fehlt: Statt Markus Peintner (wurde Vater) wird die Schweizer Trainerlegende Arno Del Curto an der Seite von Bader agieren und das junge Team in Jesenice begleiten.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!