All for Joomla All for Webmasters
International

WM21: Tag 6 – Großbritannien mit Sieg – auch Kanada schreibt an

Auch am sechsten Tag der Eishockey-Weltmeisterschaft in Lettland gab es die eine oder andere Überraschung. Großbritannien feierte einen knappen Erfolg über Weißrussland und Deutschland musste sich überraschenderweise Kasachstan geschlagen geben.

Für die DEB-Auswahl war es die erste Niederlage der diesjährigen WM. Pavel Akolzin sicherte den Kasachen in Minute 56 den knappen 3:2 Erfolg. Zeitgleich hatte Russland mit Dänemark keine Probleme und setzte sich mit 3:0 durch. Die russische Auswahl konnte drei seiner vier Partien gewinnen und liegt mit neun Punkten auf den geteilten ersten der Gruppe A. Die Slowakei hält nach nur drei Partien ebenfalls bei neun Zählern und ist die einzige noch ungeschlagene Mannschaft des Turniers.

Bei den Abendspielen gab es die nächste Überraschung, den Liam Kirk und Großbritannien feierten einen 4:3 Erfolg über Weißrussland. Der 20-jährige Stürmer steuerte zwei Treffer bei – die Briten halten nach vier Partien bei vier Punkten. Kanada konnte gegen Norwegen den ersten Erfolg des Turniers einfahren. Nach nur 22 Sekunden gingen die Ahornblätter durch Connor Brown in Führung, am Ende behielt man mit 4:2 die Oberhand. Captain Adam Henrique war mit zwei Toren und drei Punkten der Mann der Partie.

IIHF Weltmeisterschaft – Gruppe A
Russland : Dänemark – 3:0 (0:0|1:0|2:0)
Tore:
1:0 Morozov (20./PP), 2:0 Barabanov (50.), 3:0 Voronkov (57.)

Weißrussland : Großbritannien – 3:4 (0:1|1:2|2:1)
Tore:
0:1 Kirk (14.), 1:1 Kodola (30.), 1:2 Davies (38.), 1:3 Kirk (39.), 1:4 Hammond (49.), 2:4 Platt (52.), 3:4 Prince (58.)

IIHF Weltmeisterschaft – Gruppe B
Kasachstan : Deutschland – 3:2 (0:0|1:2|2:0)
Tore:
1:0 Shin (27.), 1:1 Kühnhackl (30.), 1:2 Eisenschmid (35./PP), 2:2 Starchenko (41./PS), 3:2 Akolzin (56.)

Kanada : Norwegen – 4:2 (2:0|1:2|1:0)
Tore:
1:0 Brown (1.), 2:0 Henrique (11./PP), 2:1 Valkvae Olsen (30.), 2:2 Rosseli Olsen (31.), 3:2 Mangiapane (35.), 4:2 Henrique (51./SH)

www.hockey-news.info , Bild: Валерий Дед auf panoramio.com CC BY 3.0

To Top
error: Content is protected !!