All for Joomla All for Webmasters
International

WM22: Gastgeber Finnland und die USA komplettieren das Halbfinale!

Gastgeber Finnland und auch die USA konnten sich in ihren Viertelfinal-Duellen durchsetzen und das Ticket für das Halbfinale lösen. 

Finnland lag gegen die Slowakei nach einer Viertelstunde bereits mit 0:2 zurück, drehte die Partie aber und zog mit einem 4:2 Erfolg in die Runde der letzten Vier ein. Ilves-Stürmer Marko Anttila steuerte zwei Treffer zum Sieg der Gastgeber bei.

Durchaus eine Überraschung gab es im Duell zwischen der Nummer 1 der Gruppe A und der Nummer 4 der Gruppe B, denn die USA setzte sich gegen die Schweiz mit 3:0 durch. Getragen von einem hervorragenden Jeremy Swayman, präsentierte sich die USA effizient und löste damit sein Halbfinal-Ticket. Ben Meyers, der vor wenigen Wochen seinen ersten NHL-Vertrag bei der Colorado Avalanche unterzeichnete, schnürte beim Shutout-Erfolg der US-Boys einen Doppelpack.

Am Samstag geht es nun in die beiden Halbfinal-Partien. Um 13:20 Uhr duellieren sich Finnland und die USA, vier Stunden später geht es zwischen Kanada und Tschechien um den Einzug ins Gold-Medal-Game.

85. Eishockey-Weltmeisterschaft | Viertelfinals
Finnland : Slowakei – 4:2 (1:2|1:0|2:0)
Tore: 0:1 Sykora (9.), 0:2 Regenda (16.), 1:2 Anttila (19.), 2:2 Anttila (24.), 3:2 Manninen (45.), 4:2 Maenalanen (60./EN)

Schweiz : USA – 0:3  (0:2|0:0|0:1)
Tore: 0:1 Meyers (12./PP), 0:2 Gaudette (17.), 0:3 Meyers (55.)

www.hockey-news.info, Bild: Aleksi Stenberg, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons

bet365
To Top
error: Content is protected !!