All for Joomla All for Webmasters
Bratislava Capitals

ICEHL: Das ist der neue Arbeitgeber von Jamie Arniel!

Sieben Saisonen absolvierte er in der heimischen Liga, nach einem Jahr in der DEL2 wird Jamie Arniel nun zurückkehren! Nun steht auch fest wer sein neuer Arbeitgeber wird.

Im November 2013 holten die Dornbirn Bulldogs mit Jamie Arniel einen Crack, der danach lange in der Liga für Furore sorgen soll. Der Center, der ein einziges mal für die Boston Bruins in der NHL auflief, kam aus Finnland und blieb bis zum Sommer 2018 in der Messestadt.

Dann schnappten die Vienna Capitals zu und verpflichteten den Stürmer, doch nach nur 19 Einsätzen war verletzungsbedingt wieder Schluss. Nach einem kurzen Abstecher nach Augsburg kam er 2019 in die EBEL zurück und unterschrieb bei den Bozen Foxes. 30 Scorerpunkte sammelte er aus 45 Einsätzen, eher er nach Deutschland zurückkehrte.

Bei den Teufeln in Bad Nauheim erzielte er diese Saison 29 Treffer und gab weitere 33 Vorlagen in der DEL2 und lag zum Ende ligaweit unter den Top 15 der Scorerwertung.

Nun kehrt er in die Liga zurück und wird nach Hockey-News-Informationen in der kommenden Spielzeit für die Bratislava Capitals auflaufen.

Auch andere Vereine der heimischen Liga, wie beispielsweise Neuling HC Pustertal hatten Interesse an der Verpflichtung des Routiniers.

Die Verpflichtung von Arniel seitens der Slowaken ist bislang noch unbestätigt.

To Top
error: Content is protected !!