All for Joomla All for Webmasters
My Team - My Passion

My Team – My Passion: EHC InnDucks

Weit über 300 Hobbyteams jagen in Österreich dem Puck nach und zelebrieren damit ihre größte Leidenschaft. Nun wollen wir diesen Teams, die ansonsten eher selten im Rampenlicht stehen, eine Plattform bieten um sich vorzustellen. „My Team – My Passion“ lautet der Name der neuen Serie die im Jänner 2019 auf unserer Plattform www.hockey-news.info starten wird und in der ihr euch in Szene setzen könnt. Alle Amateurvereine, also alle Teams unter der AlpsHL, haben hier die Möglichkeit ihren Verein vorzustellen und dem österreichweiten Eishockeypublikum über Hockey-News zu präsentieren. Wenn auch ihr euer Team in unserer Rubrik vorstellen wollt, findet ihr hier alle Infos dazu: MyTeamMyPassion

Unser Heimstätte ist die Olympiaworld Innsbruck und dort die Tiroler Wasserkraft Arena, in dem auch die Haie ihre Heimspiele bestreiten. Seit der Gründung des Vereins spielen wir in der großen Olympiahalle oder eben in der genannten Tiwag Arena. Derzeit verfügt der Verein über 26 fix spielende Mitglieder sowie einer größeren Anzahl regelmäßiger Gastspieler. Trainiert wird wöchentlich. Um den Wettkampfcharakter aufrecht zu erhalten, spielen wir mit fixen Teams innerhalb der Mannschaft, gegeneinander. Der Verein spielt auf Wunsch aller Mitglieder in keiner Liga – nimmt aber an Turnieren teil bzw. veranstaltet diese auch.

Der Verein spielt regelmäßig gegen kanadische Mannschaften die auf Europatour sind. Ehemalige NHL-Spieler, aber auch Cracks die in der AHL gespielt haben waren und sind regelmäßig bei uns in Innsbruck zu Gast. Ebenfalls reisten die InnDucks nach Kanada um sich dort mit mehreren Hobbymannschaften zu messen.

Als Gastspieler unterstützte uns auch zum Beispiel Greg Holst der im österreichischen Eishockey Kultstatus besitzt.

InnDucks vs. Edmonton Vintage Hockey

Die aktuell unter dem Namen InnDucks auftretende Mannschaft, wurde 1982 unter anderem von Peter Schramm – seines Zeichens Präsident des Tiroler Eishockey Verbandes und damals Manager sowie Headcoach der österreichischen U20 Nationalmannschaft – gegründet.

Ab dem Jahr 2000 stellte der Verein auch eine Inline Hockey Mannschaft die damals in der Tiroler Meisterschaft mitspielte. 2002 übernahm Rudolf Kaufmann als Obmann und führt die Geschicke des Vereins mit seinem Vize Norbert Mayr bis zum heutigen Tag.

Die sportliche Leitung hat Patrick Glieber inne, der als Nachwuchscoach der Haie sein fachliches Wissen allen Mitgliedern der InnDucks zur Verfügung stellt.

InnDucks vs. Montreal Hockey
EHC INNDUCKS
GRÜNDUNGSJAHR1982
LIGAkeine Liga
BEKANNTE SPIELERBekannte Gastspieler (u.A. Greg Holst)
HEIMSTÄTTETiroler Wasserkraft Arena Innsbruck
HOMEPAGEwww.innducks.at
FACEBOOKwww.facebook.com/innducks
ANSCHRIFTOlympiastraße 10 6020 Innsbruck
KONTAKTcommunication@innducks.at

Das nächste „internationale Spiel“ findet wieder gegen eine Kanadische Mannschaft statt. Einer der Manager von den Montreal Canadians (Carl Lavigne) kommt mit seiner Hobbymannschaft nach Innsbruck um sich mit uns zu messen. Wir freuen uns schon ganz sakrisch drauf.

Wenn auch ihr euer Team in unserer Rubrik „My Team – My Passion“ vorstellen wollt, findet ihr hier alle Infos dazu: My Team-My Passion

To Top
error: Content is protected !!