All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Ein neues italienisches Team wird in die AlpsHL einsteigen!

Wie der italienische Eishockeyverband bekannt gab, wird der HC Meran ab nächster Saison in die AlpsHL einstiegen. Sofern man die bürokratischen Hürden erledigt.

Bereits 20134/14 nahm der HC Meran an der länderübergreifenden INL teil, beendete diese aber an 12. Position, verpasste damit die Playoffs und zog sich auch auf Grund finanzieller Turbulenzen wieder in die italienische Serie B zurück.

Der HC Meran Junior, wie der Verein zuletzt hieß, absolviert seine Heimspiele in der MeranArena, welche Platz für bis zur 3.000 Zuseher bietet.

Mit Tomas Tragust, Christian Borgatello und den Ählström-Brüdern hatte man heuer einige bekannte Namen in den Reihen, die bereits über AlpsHL-Erfahrung verfügen.

Heuer unterlag der HCM als Grunddurchgangssieger im Playoff-Finale dem SV Kaltern und musste sich mit der Vizemeisterschaft begnügen.

Bis 10.Mai ist Einschreibfrist für die nächste AlpsHL-Saison, bis 10. Mai hat Meran nun Zeit einen neuen Vorstand zu wählen und alle bürokratischen Vorgaben zu erfüllen.

Pic:www.facebook.com/HockeyclubMerano

To Top
error: Content is protected !!