All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL-Preview: Matchpuck für drei Teams – Lustenau vs. Zell um Vorteil!

Am Samstag steht der dritte Viertelfinal-Spieltag der Alps Hockey League auf dem Programm. Dabei haben Migross Supermercati Asiago Hockey, HDD SIJ Acroni Jesenice und S.G. Cortina Hafro bereits die erste Chance den Aufstieg ins Halbfinale zu fixieren. Alle drei Mannschaften führen in der „best-of-five“-Serie mit 2:0. Nach zwei Spielen ausgeglichen ist das rein österreichische Duell zwischen dem EHC Lustenau und dem EK Die Zeller Eisbären.

Alps Hockey League | 19.03.2022:
Viertelfinale 3:
Sa, 19.03.2022, 18:00 Uhr: HDD SIJ Acroni Jesenice – HC Gherdeina valgardena.it
Referees: HUBER A., SCHAUER, Puff, Snoj.
Stand in der „best-of-five“-Serie 2:0
HDD SIJ Acroni Jeesenice erspielte sich in einem dramatischen Spiel zwei beim HC Gherdeina valgardena.it den ersten Matchpuck. Die Slowenen sorgten erst in Minute 97 für die Entscheidung. Eric Svetina erlöste den Vorjahreshalbfinalisten, der zwischenzeitlich bereits mit 2:0 in Führung lag und sich am Ende mit 3:2 durchsetzte. Spiel eins entschied der Sieger der ersten Phase des Grunddurchgangs klar mit 4:0 für sich. Insgesamt wartet Gröden bereits seit zehn Spielen auf einen Sieg gegen Jesenice. Der letzte Erfolg datiert vom 10. Oktober 2019. In der vergangenen Saison duellierten sich beide Teams ebenfalls im Viertelfinale. Damals behielt JES mit 3:0 die Oberhand.

  • H2H AHL JES – GHE: 14:3

Sa, 19.03.2022, 19:00 Uhr: EHC Lustenau – EK Die Zeller Eisbären
Referees: HLAVATY, RUETZ, Eisl, Weiss. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Stand in der „best-of-five“-Serie 1:1
Im rein österreichischen Duell zwischen dem EHC Lustenau und dem EK Die Zeller Eisbären steht es nach zwei Spielen 1:1. Somit ist es die einzige Begegnung, wo am Samstag noch kein Team Matchpuck hat. Nachdem sich Zell am See zum Auftakt in Lustenau mit 3:2 durchsetzte, holten sich die Vorarlberger am Donnerstag bei den Pinzgauern den Heimvorteil zurück. Vor mehr als 1800 Fans setzte sich der EHC mit 4:3 nach Verlängerung durch. Goldtorschütze war Philipp Koczera in der 70. Minute. Zuvor sorgte Henrik Neubauer spät für den Ausgleich der Eisbären. Der gebürtige Schwede scorte bislang in jeder Partie der Postseason (4G / 2A).

  • H2H AHL EHC – EKZ: 8:6

Sa, 19.03.2022, 20:00 Uhr: Rittner Buam – S.G. Cortina Hafro
Referees: BAJT, MOSCHEN, Arlic, De Zordo. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Stand in der „best-of-five“-Serie 0:2
Die Rittner Buam, Tabellendritter der Master Round, stehen bereits mit dem Rücken zur Wand. Die Südtiroler liegen gegen S.G. Cortina Hafro mit 0:2-Siegen zurück, womit die Italiener am Samstag den ersten Matchpuck haben. Für Cortina wäre es erst der zweite Halbfinaleinzug in der Geschichte der Alps Hockey League. In der Premierensaison 2016/17 setzten sie sich im Viertelfinale mit 3:0-Siegen gegen Pustertal durch. Anschließend unterlagen sie dem aktuellen Gegner Ritten mit 1:3-Siegen. Die „Buam“ holten sich anschließend auch den bis dato einzigen Titel in der AHL. In den diesjährigen Playoffs setzte sich Cortina in beiden Spielen mit 4:2 durch. Dabei lagen sie jeweils zwischenzeitlich bereits mit einem Treffer zurück.

  • H2H AHL RIT – SGC: 16:10

Sa, 19.03.2022, 20:30 Uhr: Migross Supermercati Asiago Hockey – Wipptal Broncos Weihenstephan
Referees: LAZZERI, VIRTA, Cristeli, Mantovani. | >> PPV-LIVESTREAM <<
Stand in der „best-of-five“-Serie 2:0
Vorjahresfinalist Migross Supermercati Asiago Hockey ist auf dem besten Weg das Halbfinale zu erreichen. Die Italiener führen gegen die Wipptal Broncos Weihenstephan mit 2:0-Siegen und benötigen somit nur noch einen Erfolg zum Aufstieg. Für Asiago wäre es die vierte Halbfinalteilnahme in der AHL-Geschichte. Nur in der Saison 2018/19 verpasste der Champion von 2018 den Sprung unter die Top-4. Gegen die Broncos setzten sie sich in beiden bisherigen Spielen klar durch (8:2 & 6:2). Dabei lag Asiago in beiden Spielen mit 0:2 bzw. 0:1 in Rückstand. Insgesamt warten die Broncos bereits seit fünf Spielen auf einen Sieg über Asiago.

  • H2H AHL ASH – WSV: 19:3

www.alps.hockey, Pic: Zell am See

bet365
To Top
error: Content is protected !!