All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: Neuzugang bei der Düsseldorfer EG

Die Düsseldorfer EG hat für die kommende Saison einen weiteren Stürmer verpflichtet. Von den Augsburger Panthern kommt Center Christian Kretschmann an den Rhein. Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag für die Spielzeit 2018/2019. Christian Kretschmann: „Die DEG ist ein traditionsreicher Club und in Eishockey-Deutschland eine echte Marke. Ich hatte gute Gespräche mit Niki Mondt und freue mich auf die neue Herausforderung mit einem spannenden Team. Als Rheinländer sind für mich die kommenden Derbys gegen Krefeld und Köln natürlich etwas ganz Besonderes. Auch darauf freue ich mich!“

Geschäftsführer Stefan Adam: „Christian Kretschmann ist ein immer noch recht junger Spieler, der aus der Region stammt. Obwohl er erst 25 Jahre alt ist, kann er schon auf einen großen Erfahrungsschatz in der DEL zurückblicken.“ Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Christian Kretschmann ist ein ehrgeiziger und zweikampfstarker Spieler, der auch dahin geht, wo es weh tut. Er hat ein großes Kämpferherz und steckt nie zurück. Diese Qualitäten soll er auch bei uns einbringen. Ich sehe in ihm auch mehr spielerisches Potenzial als es seine Statistiken aussagen.“

Christian Kretschmann – geboren am 13. März 1993 in Mönchengladbach – ist 1,80 Meter groß und wiegt 81 Kilogramm. Aus der Jugend des Krefelder EV kommend, lief der Stürmer bereits im Alter von 17 Jahren in der Oberliga für den Neusser EV auf. In der Spielzeit 2011/12 debütierte der damals 18-Jährige für die Krefeld Pinguine in der DEL. 2017 folgte dann der Wechsel nach Bayern zu den Augsburger Panthern. Bislang absolvierte der ehemalige deutsche U20-Nationalspieler auf 289 Partien im Eishockey-Oberhaus, in denen er 45 Punkte erzielte (18 Tore, 27 Vorlagen). Zusätzlich kommt Kretschmann auf 14 Spiele in der Champions Hockey League (ein Treffer, ein Assist).

 

PM Düsseldorfer EG

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!