All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Bitter! Zagreb verliert Stargoalie Kevin Poulin!

Die Freude, einen kanadischen Olympiagoalie in den eigene Reihen zu haben. Währte nur kurz. Wie heute bekannt wurde, verlässt Kevin Poulin die Kroaten mit sofortiger Wirkung und wechselt in die Schweiz zu den Kloten Flyers.

Drew MacIntyre, Gasper Kroselj, Kevin Poulin und Vilim Rosandic. Das ist die Liste der Torhüter, die heuer bereits für Medvescak Zagreb am Eis standen. Die drei erstgenannten sind Geschichte, alle drei verließen den Verein, obwohl sie erst vor dieser Saison nach Zagreb kamen.

Der jüngste Abgang ist mit Kevin Poulin der Mann der zuletzt in den Schlagzeilen stand, da er im endgültigen Olympiakader von Team Canada steht (wir berichteten). Doch dort wird er nicht mehr als Zagreb-Spieler geführt, denn er wechselte heute in die Schweizer NLA zu den Kloten Flyers.

Der 27-jährige der mit Team Canada zu Jahresende den Spengler Cup gewann und dabei ins All Star Team gewählt wurde, wird morgen Montag beim Tabellenschlusslicht in Kloten eintreffen.

In Zagreb muss man sich indes erneut auf die Suche nach einem Torhüter machen. Mit Vilim Rosandic und Vito Nikolic hat man zwar noch zwei talentierte, aber sehr unerfahrene Goalies im Kader. Zu wenig um damit in die entscheidende Meisterschaftsphase zu gehen.

(Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top
error: Content is protected !!