All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

EBEL: Die Vienna Capitals fordern den weltweit härtesten Gegner heraus

Die spusu Vienna Capitals sind (zumindest imaginär) zurück auf dem Eis und fordern den aktuell weltweit härtesten Gegner zum direkten Duell heraus! Denn Österreichs Hauptstadtklub prallt am Sonntag, 17. Mai 2020 um 19:15 Uhr in einem imaginären Spiel auf den HC COVID 19. Tickets für das Aufeinandertreffen mit den gefürchteten Corona-Cracks – presented by IMMOunited – gibt es bereits ab EUR 1,99. Im VIP-Package wartet u.a. ein eigens für die Begegnung aufgelegter „Match-Puck“ als exklusives Erinnerungsstück.

Dieses Spiel wird härter als jedes entscheidende Game 7 in einer Play-Off-Finalserie! Am 17. Mai 2020 (Face-Off: 19:15 Uhr) stellen sich die spusu Vienna Capitals in einem imaginären Duell dem HC COVID 19. Ein Gegner, der mittlerweile auf dem ganzen Globus gefürchtet wird! Doch gemeinsam mit der gewohnt geballten Unterstützung der Caps-Familie können die spusu Vienna Capitals die übermächtigen Corona-Cracks schlagen! Alle Caps-Fans sind daher aufgerufen, ihren Herzensverein in diesem Kampf zu unterstützen, sich zahlreich Tickets zu kaufen, Freunde imaginär einzuladen bzw. mitzunehmen und damit für den Caps-Nachwuchs zu spenden. „Wir alle wissen, wozu unsere Caps im Stande sind, wenn sie die großartige Unterstützung der gelb-schwarzen Supporter im Rücken spüren. Doch dieses Spiel wird härter als jede Play-Off-Serie. Unser Gegner erscheint übermächtig. Es ist praktisch ein klassisches Duell David gegen Goliath. Doch gemeinsam können wir den HC COVID 19 in die Schranken weisen. Wir zählen auf Euch“, baut Franz Kalla, General Manager der spusu Vienna Capitals, auf die treue Wiener Anhängerschaft. „Außerdem können wir so ganz (Eishockey-)Österreich zeigen, wie stark unsere Community ist, dass wir unsere Erste Bank Arena auch im Frühsommer füllen können und wer weiß – vielleicht geht ja sogar noch mehr!“, so Kalla.

Erstes Ziel: AUSVERKAUFTE Erste Bank Arena
Tickets für das imaginäre Spiel spusu Vienna Capitals gegen HC COVID 19 –presented by IMMOunited gibt es bereits um EUR 1,99! Diese werden spätestens eine Woche nach dem Erwerb als PDF per E-Mail zugestellt und bilden ein einzigartiges Sammler- bzw. Erinnerungsstück an das wohl härteste Spiel in der Caps-Historie. Erstes Ziel ist es, die Erste Bank Arena, mit einem Fassungsvermögen von 7.022 Zuschauern die größte Eishockey-Arena des Landes, imaginär bis auf den letzten Platz zu füllen.

Gemeinsam mit Euch wollen wir das „Ausverkauft-Schild“ hängen sehen! Denn jeder Einzelne kann mit dem Kauf eines Heimspiel-Tickets gegen HC COVID 19 seinen Teil dazu beitragen, damit wir gemeinsam die Krise meistern. Da es sich beim Erwerb der Tickets um Spenden handelt und ihr die Caps damit unterstützt, könnt ihr natürlich auch gleich mehrere Karten für das imaginäre Spiel kaufen!

VIP-Tickets inkl. Match-Puck und Fanshop-Rabatt
Ein ganz besonderes Unikat wartet auf alle Fans, die sich ein VIP-Ticket (Preis: EUR 15,99) für den imaginären Schlager sichern. Denn das VIP-Package beinhaltet neben der VIP-Eintrittskarte auch den nur für dieses geschichtsträchtige Spiel exklusiv aufgelegten Matchpuck. Darüber hinaus erhalten alle VIP-Gäste beim nächsten, „echten“ Heimspiel der spusu Vienna Capitals vor Zuschauern in der Erste Bank Arena gegen Vorlage des VIP-Tickets einen einmaligen 15 Prozent Rabatt im Fanshop.

Spenden für den Caps-Nachwuchs
Die Ticket-Einnahmen dieses imaginären Spiels gehen als Spenden direkt an den Nachwuchs der Caps-Organisation. Die spusu Vienna Capitals freuen sich in diesen harten Zeiten über jede Unterstützung, denn die nicht ausgetragenen Play-Off-Heimspiele hinterlassen auch in Wien finanzielle Lücken. Gerade auch aus den jährlichen Play-Off-Einnahmen wird der Caps-Nachwuchsbetrieb, welcher aktuell auf Online-Basis läuft und in den nächsten Wochen – den behördlichen Vorgaben entsprechend – wieder hochgefahren werden soll, zu einem Teil finanziert.

Ticket-Informationen
Zu den Tickets für das Duell spusu Vienna Capitals vs. HC COVIC 19 – powered by IMMOunited kommt ihr ganz einfach:

HIER geht’s zu den EINZEL-TICKETS | Preis: EUR 1,99

HIER geht’s zu den VIP-TICKETS | Preis: EUR 15,99 – inkl. Match-Puck und 15%-Fanshop-Rabatt

spusu Vienna Capitals vs. HC COVID 19 – powered by IMMOunited
Datum: 17. Mai 2020, 19:15 Uhr
Imaginärer Schauplatz: Erste Bank Arena

www.vienna-capitals.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!