DEL

Eishockey-Profi verkündet Wechsel in die DEL auf Tinder!

Vorgestern gab der ERC Ingolstadt die Verpflichtung von Defender David Farrance bekannt. Die große Überraschung war es allerdings nicht, denn bereits am 22. Januar gab Farrance über das Dating-Portal Tinder bekannt, dass er Ingolstadt anzutreffen wäre.

Die Vereine sind meist bemüht daran einen Transfer so lange wie möglich geheim zu halten. Auch wenn immer mal wieder Gerüchte durch die Medienlandschaft kursieren, gilt ein Transfer erst dann als fix, wenn er auch vom Verein auf den offiziellen Kanälen verkündet wird. 

Aber Tinder scheint nicht nur die Dating-Landschaft zu verändern, sondern wird nun wohl auch von so manch einem Sportverein genauer unter die Lupe genommen. Doch was war geschehen? Der ERC Ingolstadt gab am Donnerstag die Verpflichtung von Defender David Farrance bekannt. Der US-Amerikaner spielte zuletzt für die Toronto Marlies und wechselt nun in die DEL.

Der 24-jährige konnte aber die Tage bis zu offiziellen Verkündung nicht abwarten und wollte sich schon mal das ein oder andere Date in seiner neuen Heimat organisieren. So schrieb er bereits am 22. Januar auf Tinder: „New to Germany, ERC Ingolstadt“

www.hockey-news.info, Photo Unsplash

 

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!